Apo-K 06|2014

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Einblick - Themen aus Politik und Gesellschaft

  • Schnapsidee aus NÖ

    Bezug rezeptpflichtiger Medikamente künftig in Ordinationen?
    NÖ-Ärzte-Boss Reisner auf Geldsuche bei den Apothekern.

    Weiterlesen ...
  • Der Fernabsatz steht vor der Tür …

    Der Arzneimittelversandhandel wird wahrscheinlich im ersten Halbjahr 2015 starten. Eine nationale Verordnung zur „guten Vertriebspraxis“ wird noch heuer erlassen, berichtet MMMag. Bernd Unterkofler, MBA, von der AGES Medizinmarktaufsicht im Interview.

    Weiterlesen ...

Focus/Initiative

  • Reflux an der Tara

    Neben Lebensstilinterventionen kann eine Reihe von medikamentösen Optionen das Leid von Reflux-Patienten lindern. Bei akutem und seltenem Sodbrennen, bspw. nach einem ungewohnt üppigen Mahl, ist die Selbstmedikation aus der Apotheke sinnvoll. Treten die heftigen Beschwerden allerdings öfter bzw. regelmäßig nach üppigem Essen und Trinken auf, sollten ein ärztlicher Spezialist konsultiert werden und eine aussagekräftige Spiegelung der Speiseröhre erfolgen.

    Weiterlesen ...