DGU 2016 | S3-Leitlinien-Update unkomplizierter HWI

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Drucken
Empfehlen
Einem Kollegen empfehlen
  1. (notwendig)
  2. (gültige eMailadresse notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige eMailadresse notwendig)
  5. Captcha
 

AutorIn: Dr. med. Jennifer Kranz, FEBU

St.-Antonius-Hospital, Klinik für Urologie und Kinderurologie, Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen, Eschweiler und UroEvidence@DGU, Berlin


Weitere Autoren:
L. Schneidewind1, 2, S. Schmidt2, K. G. Naber3, W. Vahlensieck4, F. Wagenlehner5
(Leitlinienmitglieder, welche die Deutsche Gesellschaft für Urologie vertreten)
1 Universitätsklinikum des Saarlandes; Universität des Saarlandes, Institut für Virologie, Homburg/Saar
2 UroEvidence@DGU, Berlin
3 Technische Universität München
4 Kurpark-Klinik Bad Nauheim, Fachklinik Urologie
5 Klinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie, Justus-Liebig-Universität, Gießen


SU 04|2016

Herausgeber: Dr. Karl Dorfinger
Publikationsdatum: 2016-12-16