Sennesblätter


Sennesblätter

Sennesblätter helfen bei akuter und chronischer Obstipation. Es spricht nichts gegen eine langfristige Verwendung bei der chronischen Form. Inhaltsstoffe sind Hydroxyanthracenderivate, u.a. Dianthronglykoside wie die Sennoside A, B, C und D. Sennesblätter bewirken eine verminderte Rückresorption von Wasser aus dem Dickdarm und eine verstärkte Abgabe von Wasser und Elektrolyten ins Darmlumen.
Mit einer Wirkung ist 8-10 Stunden nach der Einnahme zu rechnen. Sie besteht in einer verstärkten Defäkation, nicht aber in Durchfällen.

Zum Kurs beim Apotheker-Verlag »

Sennesblätter Videolearning »

Sie können diese Ausgabe als PDF Version ansehen und lesen.