Congress-x-press ESC 2018

25. – 29. August 2018

Ort: München

Der Europäische Kardiologenkongress (ESC) findet von 25.-29. August 2018 in München statt. Die Eckdaten: mehr als 31.000 Teilnehmer aus über 150 Ländern; 4.500 präsentierte neue Studien; 500 wissenschaftliche Sitzungen. Damit ist der ESC-Kongress einer der weltweit größten Medizinkongresse.

Mit dem cardio congress x-press erhalten Sie die wichtigsten Highlights vom ESC 2018 auf täglicher Basis.

Univ.-Prof. Dr. Christian Hengstenberg und Team, Universitätsklinik für Kardiologie, Medizinische Universität Wien

Antithrombotische Therapie

Antithrombotische Therapie für Vorflimmer-Patienten nach PCI

Doz. Dr. Badr-Eslam 20.1.2020

Cannon CP., Boston, USA, Abstract # 2313 Zur antithrombotischen Therapie bei antikoagulierten Patienten wurden rezent sowohl Europäische als auch US-amerikanische Consensus Empfehlungen publiziert. Die wichtigsten Punkte des Joint European Consensus Dokuments: Entsprechend den Europäischen Empfehlungen werden NOAK in der Triple-Therapie und Dual-Therapie vor Vitamin K-Antagonist (VKA) präferiert. In der...

Antithrombotische Therapie

GLOBAL LEADERS: Optimale antithrombotische Therapie nach Stentimplantation infolge einer Koronarerkrankung

Dr. Stefan Stojkovic, PhD 20.1.2020

Serruys P., Rotterdam, NL, Abstract # 3244 Die GLOBAL LEADERS-Studie konnte keine Überlegenheit der Therapie mit Ticagrelor + Thrombo-ASS für 1 Monat, gefolgt von 23 Monate Ticagrelor-Monotherapie im Vergleich zu Standardtherapie mit DAPT für 12 Monate, gefolgt von Thrombo-ASS-Monotherapie nach PCI mit Stenimplantation in fast 16. 000 Patienten mit KHK und ACS zeigen. Nach 2 Jahren gab es keinen Unterschied...

Antithrombotische Therapie

Wertigkeit von Risiko-Scores für das Ischämie- und Blutungsrisiko nach ACS

Ao. Univ.-Prof. Dr. Jutta Bergler-Klein 20.1.2020

Ueda P et al., Stockholm, SE, Abstract # 1400; Cordero A et al., Alicante, ES, Abstract # 1399; Lindholm D et al., Uppsala, SE, Abstract # 1398; Katus H, Heidelberg, DE, Abstract # 1401; Ten Berg JM, Nieuwegein, NL, Abstract # 1397 Die optimale Dauer der dualen Antiplättchen-Therapie (DAPT) nach akutem Koronarsyndrom (ACS) und Stents und prolongierte Gabe über 12 Monate hinaus ist umstritten. In den...

Antithrombotische Therapie

COMPASS – Blutung und Krebsrisiko bei Patienten mit vaskulärer Erkrankung unter Rivaroxaban

Dr. Andreas Kammerlander, PhD 20.1.2020

Eikelboom JW, Hamilton, CA, Abstract # 1321 Die multizentrische COMPASS-Studie zeigte bei über 27.000 Patienten mit stabiler KHK oder pAVK, dass niedrig dosiertes Rivaroxaban (Xarelto®) zusätzlich zu Acetylsalicylsäure mit einer reduzierten Rate an kardiovaskulären Ereignissen einhergeht, jedoch signifikant höhere Blutungen in Kauf genommen werden müssen. Aus den nun präsentierten Daten geht hervor, dass...

Antithrombotische Therapie, Videostatement

Die Meilenstein-Studien ARRIVE und ASCEND

Assoz.-Prof. Dr. Jolanta Siller-Matula et al. 7.8.2019

Assoc.-Prof. Dr. Jolanta Siller-Matula, PhD über die Meilenstein-Studien ARRIVE und ASCEND. Ergänzend spricht sie über weitere ESC-Highlights wie Daten aus dem TAVI-Register und eine...