EHA Congress 2019

13. – 16. Juni 2019

Ort: Amsterdam

Beim EHA 2019, dem 24. Kongress der European Hematology Association kommen fast 13.000 Hämatologen aus aller Welt zusammen. Thema werden alle hämatologischen Teildisziplinen und Indikationen sein. Das EHA-Programm verspricht bisher unpublizierte Daten und evidenzbasiertes Know-How für die klinische Praxis.

Wir versorgen Sie tagesaktuell mit Beiträgen und Videostatements österreichischer Experten.

Multiples Myelom (MM)

Vorteil für Hochdosis-Therapie auch nach KRd-Induktion

Dr. Martin Schreder 5.8.2019

Die beim ASH 2018 präsentierten Daten der FORTE-Studie – eine randomisierte Studie bei neudiagnostizierten Myelompatienten – hatten identische Ergebnisse hinsichtlich Ansprechrate und MRD-Negativität nach 12 Zyklen KRd bzw. 8 Zyklen KRd und autologer Transplantation gezeigt. Patienten mit mittlerem und hohem Risiko (R-ISS 2+3) benötigen aber weiterhin die Hochdosistherapie für ein Aufrechterhalten der tiefen...

Multiples Myelom (MM)

Melflufen wirksam nach Versagen der „novel agents“ und bei extramedullärer Erkrankung

Dr. Martin Schreder 5.8.2019

Das lipophile Alkylans Melflufen ist 50-fach potenter als Melphalan, bewirkt aber weder Alopezie noch eine relevante Mukositis und scheint bei schwer vorbehandelten Patienten gut einsetzbar zu sein. Bemerkenswert ist eine Ansprechrate von 30% bei extramedullärer Erkrankung in der Phase-2-Studie (n=86) mit Melflufen-Dex. Erste Daten liegen zur Kombination mit Daratumumab bzw. Bortezomib vor. Eine ORR von 82% in...

Multiples Myelom (MM)

Daratumumab SC ist der IV-Formulierung gleichwertig

Dr. Martin Schreder 5.8.2019

Um die Infusionsdauer mit Daratumumab zu verkürzen und mögliche Infusionsreaktionen zu vermeiden wurde zusätzlich zur intravenösen auch eine subkutane Formulierung entwickelt und in einer ersten Studie untersucht. Die Daten der Phase-1b-Studie wurden nun im randomisieren Vergleich bestätigt. In der Phase-3-Studie an mehr als 500 refraktären Patienten war die subkutane Gabe von Daratumumab in einer Fixdosis...

Multiples Myelom (MM), Videostatement

CAR-T-Zell-Therapie

Univ.-Prof. Dr. Heinz Ludwig 5.8.2019

CAR-T-Zell-Therapie beim multiplen Myelom Zwei CAR-T-Zell-Präparationen wurden am EHA von chinesischen Gruppen vorgestellt, die in der CAR-T-Zell-Entwicklung führend sind. Laut Professor...

Multiples Myelom (MM), Videostatement

Highlights bei Multiplem Myelom

Univ.-Prof. Dr. Heinz Ludwig 5.8.2019

Die Highlights fokussieren sich sowohl auf die Erstlinientherapie beim multiplen Myelom als auch auf die neuen Optionen im rezidivierten und refraktären Setting. CASSIOPEIA-Studie mit...

Multiples Myelom (MM)

BCMA-gerichtete Immuntherapie wirksam bei refraktärer Erkrankung

Dr. Martin Schreder 5.8.2019

Die beim ASH 2018 erstmals gezeigten Daten zum BCMA-BiTE bestätigen sich im aktuellen Update. In der Zieldosis von 400 µg/d wird bei schwer vorbehandelten Myelom-Patienten eine...

Multiples Myelom (MM), Videostatement

Was sind die Trends beim multiplen Myelom?

Assoz.-Prof. Priv.- Doz. Dr. Wolfgang Willenbacher 5.8.2019

Über neue Daten beim multiplen Myelom berichtet Dozent Wolfgang Willenbacher im Video-Statement. Was sind die Trends? „Die Trends sind zum einen sicher die Einführung...

Multiples Myelom (MM)

Daratumumab erreicht die Erstlinientherapie beim Transplant-Patienten

Dr. Martin Schreder 5.8.2019

Die Zugabe von Daratumumab zu einer Therapie mit Bortezomib, Thalidomid und Dexamethason (VTd) vor und nach autologer Stammzelltransplantation führte im randomisierten Vergleich an neudiagnostizierten Patienten (n=1.085) zu einer Steigerung stringenter Komplettremissionen (29% vs. 20%) und einem Vorteil hinsichtlich des progressionsfreien Überlebens (HR 0,47). Hämatologische Nebenwirkungen waren im...