Congress-x-press EULAR 2019

12. – 15. Juni 2019

Ort: Madrid

Der Kongress gilt als die wichtigste Veranstaltung im Kalender der Rheumatologie. Die Zusammenarbeit mit der Pädiatrie steht diesmal im Mittelpunkt eines Programmes, das auf Austausch und Interaktion den Schwerpunkt legt.

Der Newsletter und die Intrasite liefern von 12. bis 15. Juni tagesaktuell die Einschätzungen österreichischer Meinungsbildner in der Rheumatologie.

PS: Damit Sie keine Neuigkeiten verpassen, melden Sie sich am besten gleich für den UNIVERSUM INNERE MEDIZIN Newsletter an!

Kollagenosen

Myofasziitis als Folge der Behandlung mit Immun-Checkpoint-Inhibitoren: eine prospektive Studie

Priv.-Doz. Dr. Hans Kiener, 5.8.2019

Daoussis D. et al.: A prospective clinical and MRI study of immune checkpoint inhibitor (ICI)-induced musculoskeletal manifestations: myo-fasciitis and not synovitis is the prominent imaging finding; OP0335 Die Behandlung von Malignomen mit Immun-Checkpoint-Inhibitoren (ICI) ist mit entzündlichen Komplikationen behaftet. Ziel der Untersuchung war...

Kollagenosen

Charakterisierung von Autoimmun-Myositiden auf der Basis des Muskeltranskriptoms

Priv.-Doz. Dr. Hans Kiener, 5.8.2019

Chen et al.: Molecular characterization and stratification of idiopathic inflammatory myopathies: on the basis of skeletal muscle transcriptome study; OP0181 Autoimmun-Myositiden (AIM) sind eine sehr heterogene Gruppe von entzündlichen Muskelerkrankungen; die Subtypen gehen häufig mit spezifischen Autoantikörpern einher. In dieser Studie wurde...

Kollagenosen

Erhaltung der Lungenfunktion durch frühzeitige Behandlung der SSc mit Tocilizumab: The focuSSced Trial

Priv.-Doz. Dr. Hans Kiener, 5.8.2019

Khanna D. et al.: Preservation of lung function observed in a phase 3 randomized controlled trial of tocilizumab for the treatment of early SSc; OP0245 In dieser placebokontrollierten Phase-III-Doppelblindstudie wurde die Wirksamkeit von Tocilizumab (TCZ; 162 mg s. c. wöchentlich für 48 Wochen) bei Patienten mit progressiver,...

Kollagenosen

Wirksamkeit von Riociguat bei der Behandlung der frühen systemischen Sklerose: Ergebnisse der Phase-IIB-Studie RISE-SSc

Priv.-Doz. Dr. Hans Kiener, 5.8.2019

Distler O. et al.: Efficacy and safety of riociguat in patients with early diffuse cutaneous systemic sclerosis and interstitial lung disease (SSc-ILD): results from the phase IIb RISE-SSc study; OP0183 Riociguat ist eine vasoaktive, antifibrotische und antiproliferative Substanz, die für die Behandlung der pulmonal-arteriellen Hypertension...

Kollagenosen

Evidenzbasierte Konsensusempfehlungen für das Management der interstitiellen Lungenerkrankung bei systemischer Sklerose

Priv.-Doz. Dr. Hans Kiener, 5.8.2019

Hoffmann-Vold A.-M. et al.: Evidence-based consensus recommendations for the identification and management of interstitial lung disease in systemic sclerosis; OP0064 Die mit der systemischen Sklerose (SSc) assoziierte interstitielle Lungenerkrankung (SSc-ILD) ist für die Prognose der Erkrankung entscheidend. Umfassende Richtlinien für Screening,...

Kollagenosen

Nintedanib hemmt das Fortschreiten der interstitiellen Lungenerkrankung bei Patienten mit systemischer Sklerose: Subgruppen-Analyse des SENSCIS-Trials

Priv.-Doz. Dr. Hans Kiener, 5.8.2019

Distler O. et al.: Nintedanib reduced decline in forced vital capacity across subgroups of patients with systemic sclerosis-associated interstitial lung disease: data from the SENSCIS trial; OP0017 Die kürzlich publizierten Ergebnisse des SCENSCIS-Trials zeigten, dass Nintedanib die Abnahme der forcierten Vitalkapazität bei Patienten mit...