Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme am Gewinnspiel der MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH (Seidenstraße 9, 1070 Wien), nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.
  • Das Gewinnspiel läuft von 1.- 31. August. Innerhalb dieses Zeitraums eingelangte Einsendungen nehmen am Gewinnspiel teil. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die Einsendung eines Erfahrungsberichtes darüber erforderlich,  wie sich das medizinische Praktikum bzw. die medizinische Facharztausbildung durch das Coronavirus verändert hat und wie sich das für den Einzelnen auswirkt. Der Erfahrungsbericht sollte mind. 2000 Zeichen (ca. eine ½ A4-Seite) umfassen und die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon-Nummer) des Absenders beinhalten.
    Die Emailadresse für die Einsendungen lautet:  info@nextdoc.at
  • Teilnahmeberechtigt sind Studenten der Medizin bzw. Mediziner in Fachausbildung. Die Teilnehmer stimmen zu, dass der Veranstalter sie auf seiner Website und in seinen Social Media Kanälen namentlich erwähnen darf, weiters, dass die jeweiligen Texte und ggf. Bilder veröffentlicht werden dürfen.  Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
  • Folgende Preise werden vergeben:- ein Bluetooth-Lautsprecher
    – diverse Fachliteratur
    – Stethoskope
    – BlutdruckmessgeräteDie Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern, die einen Erfahrungsbericht (siehe oben) eingeschickt haben.Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah per Email oder telefonisch über den Gewinn informiert. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
  • Datenschutz: Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Name und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Stand Juli 2020