Fachärztin bzw. Facharzt für Neurologie

Die NÖ Landeskliniken-Holding ist der größte Klinikbetreiber Österreichs. An 27 Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Verlässlicher Arbeitgeber für die NÖ Landes- und Universitätskliniken ist das Land NÖ. Gemeinsam sehen wir die 21.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als größten Wert unseres Unternehmens.

Am Landesklinikum Amstetten gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:

Fachärztin bzw. Facharzt für Neurologie

Die Abteilung umfasst 2 Bettenstationen mit insgesamt 35 Betten (Stroke Unit mit 4 Betten, 6 B-Betten, 25 Akutbetten) sowie einen Bereich für Neurophysiologie inkl. Ultraschall. Der Schwerpunkt liegt auf der Akutbehandlung von neurologischen Krankheitsbildern (Schlaganfall, Schmerzsyndrome,…). Neben der Notaufnahme werden sämtliche Stationen des Hauses neurologisch mitbetreut. Es besteht eine enge Kooperation mit der Abteilung für Neurologie am LK Mauer, entsprechend ist eine turnusmäßige Rotation an diesen Standort vorgesehen.

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 77.862,40, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/Immunitätsnachweis.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45 % ist Frauenförderung geboten.

Sind Sie interessiert? Besuchen Sie unsere Website, wo Sie mehr zur Ausschreibung erfahren können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Onlineformular unter www.noe.gv.at/healthjobs-aerzte .