Lange Nacht der seltenen Erkrankungen

Fortbildungsreihe 2021

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Ao. Prof. Priv.-Doz. Dr. Till Voigtländer folgte der Veranstaltung ,,Die lange Nacht der seltenen Erkrankungen” eine Serie. Drei Fortbildungen beschäftigen sich näher mit seltenen Erkrankungen, denen man mehr Aufmerksamkeit schenken möchte . Alle Fortbildungen werden als Webseminare angeboten.
Die Teilnahmekosten pro Veranstaltung belaufen sich auf 65 Euro pro Person. Für Studenten mit Nachweis beträgt der Eintrittspreis 30 Euro

Termin 1

Donnerstag, 01.07.2021, 18:00 – 20:30 Uhr
WEBseminar
Vorsitz:
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Till Voigtländer
Anrechenbarkeit der Veranstaltung: Eine CME Approbation ist vorgesehen.

Termin 2

Oktober 2021 (genauere Informationen folgen)
WEBseminar
Vorsitz: Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Till Voigtländer
Anrechenbarkeit der Veranstaltung: Eine CME Approbation ist vorgesehen.

Termin 3

Dezember 2021 (genauere Informationen folgen)
WEBseminar
Vorsitz: Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Till Voigtländer
Anrechenbarkeit der Veranstaltung: Eine CME Approbation ist vorgesehen.

 

Weitere Informationen und Online-Anmeldung auf
www.medahead-fortbildung.at/seltene_erkrankungen2021