Suchergebniss für "sophie niedenzu"

Am Lebensende onkologischer PatientInnen kann es zum Auftreten schwer beherrschbarer Beschwerdebilder kommen, welche behandelnde ÄrztInnen und PflegerInnen vor große therapeutische Herausforderungen stellen. Physische Symptome wie z. B. Dyspnoe und Schmerzen, neuropsychiatrische Symptome wie Verwirrtheitszustände und Delir, aber auch psychische Symptome…

Das Auftreten von COVID-19 war und ist für uns in zweifacher Hinsicht eine große Herausforderung. Einerseits gehören onkologische und knochenmarktransplantierte Patienten auf Grund der starken Schwächung des Immunsystems vermeintlich zu einer der am meisten gefährdeten Gruppen für eine Ansteckung und…

Das „Rauchfrei Telefon“ und die Österreichische Gesundheitskasse starten im November ein Kampagne, um Rauchern, die aufhören wollen, zu helfen. Motto: Wer einen Monat rauchfrei sein kann, schafft das auch länger. Im Rahmen einer Online-Kampagne mit dem Titel „November Rauchfrei“ werden…

Wie man mit psychischen Erkrankungen umgeht, ist auch ein Seismograf für die Demokratisierung einer Gesellschaft“, sagte Univ.-Prof. Dr. Beate Wimmer-Puchinger. Immer noch bestehen bei der psychischen Gesundheit in Österreich Defizite: einerseits was die gesellschaftliche Akzeptanz von psychischen Erkrankungen betrifft, andererseits…

Nicht erst seit Etablierung des Gesundheitsberufe-Registers und der fortschreitenden Akademisierung der Pflege spielen die Pflegeberufe eine entscheidende Rolle im Gesundheitswesen. Die Erhöhung der verpflichtenden Fortbildungsstunden gemäß der Gesundheits- und Krankenpflegenovelle aus dem Jahr 2016 bedeutet auch in diesem Bereich eine…