Suchergebniss für jakob janousek

Einleitung Die sporadische Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (sCJD) ist eine neurodegenerative Erkrankung mit einer Mortalitätsrate von ca. 70 % innerhalb des ersten Jahres nach der Diagnose.1 Die klinischen Manifestationen sind heterogen. Patient*innen entwickeln im fortgeschrittenen Stadium schwere chronische Bewusstseinsstörungen, akinetischen Mutismus oder ein…

Einleitung Mit 1 bis 2,5 Neuerkrankungen pro 1 Million Einwohner*innen1 zählt die sporadische Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) in Österreich sowie weltweit zu den seltenen neurologischen Erkrankungen und macht nur einen Bruchteil der Demenzerkrankungen aus. Wenngleich der progressive Charakter der Erkrankung mit infauster…

Die sporadische Form weist in Mitteleuropa eine Inzidenz von 1–1,5/Mio. EinwohnerInnen auf. In Österreich kam es in den letzten Jahren zu einem leichten Anstieg der sporadischen Prionerkrankungen bei gleichzeitigem Anstieg des mittleren Patientenalters (http://www.eurocjd.ed.ac.uk). Dies wird in erster Linie auf…

Können bei PatientInnen mit fortgeschrittener und therapierefraktärer Krebserkrankung anhand einer molekulargenetischen Blutuntersuchung von zirkulierender Tumor-DNA (ctDNA) molekulare Therapieziele für eine zielgerichtete personalisierte Tumortherapie gefunden werden und wenn ja, bringt diese Therapie einen klinischen Benefit? Die an der Medizinischen Universität Graz…

Ziel dieses Beitrags ist es, einmal mehr darauf zu verweisen, dass ein gutes und zeitnahes Zusammenspiel der Zuweiser-Zentren mit den CAR-T-Zentren unabdingbar ist. Es wird darauf eingegangen, dass die Errungenschaften der CAR-T-Plattform großteils erreicht waren mit der Harmonisierung des Zugangs…

Der Gesundheitssprecher der europäischen Volkspartei ist „ziemlich verärgert“ über Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und die Kritik an der Beschaffung der EU: Österreich habe den Kurs maßgeblich mitbestimmt. Der Gesundheitssprecher der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament, Peter Liese, kann die…

Der Verlauf der Erkrankung unterscheidet sich markant zwischen den verschiedenen Subtypen. Vor allem adenoidzystische Karzinome präsentieren sich typischerweise mit einem langsam fortschreitenden Verlauf. Typischerweise werden zur Therapie der lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Speicheldrüsenkarzinome verschiedene zytotoxische Substanzen und Chemotherapie-Regime angewandt. Da…

Berliner Forscher haben nach eigenen Angaben „hochwirksame“ Antikörper gegen das Coronavirus entdeckt. Passive Wirkung könnte Schutz bieten, so die Wissenschafter. Die Wissenschafter der Universitätsklinik Charite und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen verfolgen die Entwicklung einer sogenannten passiven Impfung, teilte…