Suchergebniss für Breaking News Live Updates cleantalkorg2.ru bbc news Read Breaking News Today breaking newstoday cnn news Share Market usa news today

Die pulmonal-arterielle Hypertension (PAH = PH Gruppe 1) ist eine häufige und fatale Komplikation im Rahmen von Kollagenosen1, 2. PatientInnen, die an einer kollagenoseassoziierten PAH leiden, weisen eine besonders schlechte Prognose auf. Die 1-Jahres-Mortalität beträgt bei unbehandelten PatientInnen 30 %3….

Die idiopathisch-entzündlichen Myopathien (Myositiden) sind eine heterogene Gruppe von Erkrankungen aus der Familie der Kollagenosen, bei der es zur Entzündung und progredienten Zerstörung der Muskulatur kommt. Daneben treten auch häufig andere Kollagenosemanifestationen, wie Arthralgien und Arthritis, interstitielle Lungenerkrankungen, Raynaud-Phänomen und…

Systemischer Lupus erythematodes (SLE) Bis zu 95 % der Patienten mit SLE leiden an Gelenkbeschwerden. Im Gegensatz zur Chronischen Polyarthritis sind Arthralgien und Arthritis beim SLE oft flüchtig mit häufig wechselnder Lokalisation und Intensität der Schmerzen und der Schwellung. Es…

Das Management von kritisch Kranken mit Kollagenosen gehört zu den großen Herausforderungen in der Rheumatologie und in der gesamten Inneren Medizin. Diese Systemerkrankungen werden durch Fehlsteuerungen des Immunsystems verursacht und sind bei akuter Organbeteiligung sehr schwierig in ihrer Bedrohlichkeit einzuschätzen….

Die kathetergestützte Therapie etabliert sich zunehmend auch in der Behandlung von Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK). Bei welcher Art von peripheren Gefäßverengungen bzw. -verschlüssen ist der Stellenwert dieser neuen Behandlungsform heute bereits gesichert? Gemäß den aktuellen Leitlinien gilt die…

Geschichte und Evidenz Schon Platon (427–347 v. Chr.) wusste: „Der sicherste Weg zur Gesundheit ist es, jedem Menschen möglichst genau die erforderliche Dosis Nahrung und Belastung zu verordnen – nicht zu viel und nicht zu wenig.“ Körperliche Bewegung als Therapie…

Erst seit wenigen Jahren wird in der Inneren Medizin der Bedeutung des Krafttrainings Rechnung getragen, nachdem man – spät, aber doch – seinen Benefit insbesondere als Basistherapeutikum des metabolischen Syndroms erkannt hat. Die positiven Effekte auf den Stoffwechsel sind nicht…

In der Prävention kardiometabolischer Erkrankungen nehmen Lebensstilempfehlungen – und dabei insbesondere Maßnahmen zur Steigerung der körperlichen Aktivität – eine zentrale Rolle ein (ADA, Standards of Medical Care, Diabetes Care 2015). Unter dem Begriff der körperlichen Aktivität wird grundsätzlich ein Verhalten…

Mit EMPA-REG wurde die erste kardiovaskuläre Sicherheitsstudie mit einem SGLT-2-Hemmer abgeschlossen; die ausführliche Präsentation der Ergebnisse erfolgt im Rahmen der Jahrestagung der Europäischen Diabetesgesellschaft (EASD) am 17. September in Stockholm. Bereits am 20. August verlautbarten Lilly/Boehringer Ingelheim das wichtigste Ergebnis:…