Suchergebniss für BBC News World cleantalkorg2.ru usa news today Google News bbc news world Finance news today cnn news

Eine Reihe von Früchten und Samen wird zur symptomatischen Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) eingesetzt. Die meisten Patienten leiden dabei unter Dranginkontinenz, häufigem Wasserlassen und verstärktem Harndrang. Diese Symptome sind identisch mit denen einer überreaktiven Blase (früher Reizblase genannt). Daher…

Erkrankungen der Prostata gehören zu den häufigsten überhaupt. An vorderster Stelle ist hier das „benigne Prostatasyndrom“ (BPS) zu nennen. Dabei ist es aber wesentlich, die rein pathohistologische Diagnose von den klinisch relevanten Fällen zu unterscheiden. Das Risiko, ein solches klinisch…

Warum Arzneitees? Teegetränke sind nicht nur zur Erfrischung oder zum Aufwärmen beliebt, sie gehören auch zu den einfachsten und historisch ältesten Arzneimitteln, für die wir über einen großen Erfahrungsschatz hinsichtlich Wirksamkeit und Verträglichkeit verfügen. Speziell bei Harnwegsbeschwerden vereinen Arzneitees den…

Kategorie „plausible“ Wirksamkeit Für die Zulassung jedes Arzneimittels, sei es chemischer, pflanzlicher oder biologischer Natur, müssen die Kriterien „Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit“ erfüllt werden. Für „traditionelle pflanzliche Arzneimittel“ besteht insofern eine Ausnahme, da wohl Qualität und Unbedenklichkeit nachgewiesen werden müssen,…

Infektionen des Urogenitaltraktes gehören zu den häufigsten bakteriellen Erkrankungen, die in der ärztlichen Praxis vorgestellt werden. Die dafür verantwortlichen Keime sind hauptsächlich Escherichia coli, Staphylococcus saprophyticus, Enterococcus faecalis und Klebsiella-Arten, die sich oft durch eine breite Resistenz gegenüber üblicherweise verordneten…

Ein 58-jähriger Mann sucht erstmals die Ordination auf. Die Anamnese ist bland, keine relevanten Voroperationen/Vorerkrankungen. Der Pa­tient wirkt sportlich, normalgewichtig; kein Nikotinabusus, gelegentlich 1–2 Glä­ser Wein abends. Der Patient nimmt keine Medikamente regelmäßig. Urologische Anamnese ebenfalls bland, negative Familienanamnese bezüglich…

Ein 32-jähriger Patient kommt wegen vermehrter Drangsymptomatik, Restharngefühl und intermittierenden, leicht ziehenden Schmerzen im Unterbauch in meine Praxis. Er wurde vom Hausarzt bereits antibiotisch behandelt, worauf es vorübergehend zu einer Besserung, aber nach Absetzen der Therapie bald wieder zu diesen…

Urothelkarzinom Enfortumab-Vedotin: Die aufregendsten Daten vom diesjährigen ASCO zu dieser Tumorentität stammen von der Phase-II-Studie EV-201 (4505) zum Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Enfortumab-Vedotin (EV). Es wurden die Ergebnisse einer 125 Patienten umfassenden Kohorte vorgestellt, die zuvor mindestens mit einer platinbasierten Chemotherapie und einer…

Aufgrund der hohen Prävalenz der überaktiven Blase, deren Häufigkeit mit zunehmendem Lebensalter ansteigt, hat der Urologe in der Praxis häufig mit diesem – rein klinisch definierten – Syndrom zu tun. Dieser Umstand wird sich in absehbarer Zukunft eher noch verstärken,…

Das Training der Beckenbodenmuskulatur ist eine allgemein anerkannte Methode zur Behandlung der Inkontinenz. In der Behandlung der Frau hat das Training in Bezug auf Inkontinenz und Senkungen den Empfehlungsgrad Level 1A bei den großen Ärztevereinigungen erreicht. Für die Harninkontinenz des…