24:17

Nicht-medikamentöse Therapieverfahren

 

In diesem Podcast „Nicht-medikamentöse Therapieverfahren“ beleuchten Dr. Peter Storch und Herr Benjamin Möller die nicht-medikamentösen Behandlungsverfahren näher und erklären, was die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Migräne-Prophylaxe-Therapie sind.

Dabei beantworten Herr Dr. Peter Storch und Herr Benjamin Möller folgende Fragen:

  • Wann ist eine prophylaktische Migränebehandlung indiziert?
  • Was sind Ziele der prophylaktischen Migränetherapie?
  • Was sind nicht-medikamentöse Verfahren zur Migräneprophylaxe?
  • Was ist Biofeedback und welche Biofeedbackverfahren können angewandt werden?
  • Wie komme ich an eine BFB-Therapie für meine Patienten?
  • Wie wirksam sind regelmäßiges Entspannungstraining und moderater Ausdauersport?
  • Was sind relevante Inhalte einer kognitiv-verhaltenstherapeutischen Mitbehandlung?
  • Wann ist eine schmerzpsychotherapeutische Mitbehandlung indiziert?
  • Welche Rolle spielt Akupunktur?