Citrus Medica


Naturstoff Citrus Medica

Der lateinische Name Citrus wurde ursprünglich für verschiedene aromatische Hölzer verwendet und ab dem 1. Jh. n. Chr. auch für Zitruspflanzen. Das ätherische Öl der Zitronatzitrone enthält 30 Komponenten. Limonen machen bis zu 60 % aus. Durch Mazerieren mit Äthylalkohol-Wasser-Mischungen gewinnt man aus den auf Korsika geernteten unreifen Früchten Zitronatzitronen-Extrakte. Speziell aufgereinigte mikronisierte Flavonoidfraktionen aus der Zitronatzitrone werden erfolgreich bei der Behandlung der chronisch venösen Insuffizienz eingesetzt.

Zum Kurs beim Apotheker-Verlag »