Urologie 01|2019

Herausgeber: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH

Weitere Artikel

  • Das Urothelkarzinom der Harnblase

    Nach Lektüre dieses Artikels:

    • kennen Sie die Epidemiologie und die Risikofaktoren für die Entstehung des Blasenkarzinoms;
    • können Sie die wichtigsten Punkte zur Diagnostik benennen;
    • haben Sie einen Überblick über lokale und systemische Therapien sowie die Therapiesequenzierung
    • haben Sie einen Ausblick auf neue Therapieansätze und laufende klinische Studien erhalten.
    Weiterlesen ...
  • Nierenzellkarzinom – relevante Studiendaten 2018

    Der Beitrag soll die relevantesten Daten, die 2018 auf Kongressen vorgestellt wurden, zusammenfassen und dem Leser einen Überblick über den Forschungsfortschritt beim Nierenzellkarzinom geben.

    Weiterlesen ...
  • Behandlung des Prostatakarzinoms – Bekanntes und Neues

    In diesem Beitrag sind alle Behandlungsmöglichkeiten für das lokalisierte und fortgeschrittene Prostatakarzinom anhand von Guidelines zusammengefasst, ergänzt um die neuesten Entwicklungen aus den letzten zwölf Monaten. Da sich die neuesten Studien teilweise noch in Arbeit befinden und kein integraler Bestandteil der geltenden Leitlinien sind, ist zu beachten, dass diese Behandlungen vorerst noch keine Anwendung im klinischen Alltag finden. Diese Abschnitte sind daher mit der Überschrift „NEU“ gekennzeichnet und können nicht direkt in die Klinik übernommen werden.

    Weiterlesen ...
  • Update Urolithiasis

    Im vorliegenden Beitrag werden neben allgemeinen medikamentösen Therapien im Rahmen symptomatischer Urolithiasis oder expulsiver Steintherapie auch spezielle therapeutische Ansätze in der Behandlung der Cystinurie vorgestellt. Die Rolle entzündlicher Prozesse bei der Pathogenese von Harnsteinen sowie das Auftreten eines systemic in ammatory response syndrome (SIRS) nach erfolgter Steintherapie sind weitere Schwerpunkte. Zukunftsweisende Technologien, wie die 3-D-Texturanalyse, Instrumentenminiaturisierung, automatisierte gewebeprotektive Laserlithotripsie und neue Entwicklungen in der Thulium-Lasertechnologie, werden erörtert.

    Weiterlesen ...
  • Lower Urinary Tract Symptoms (LUTS) – Benignes Prostatasyndrom (BPS)

    In diesem DFP-Beitrag sollen Definition, Epidemiologie, Pathophysiologie, Klinik und Therapie von LUTS/BPH dargelegt werden. Hierbei soll die Grenze zwischen LUTS und BPH verständlich aufgezeigt und ein Grundgerüst zur Entscheidungsfindung der Therapie geboten werden.

    Weiterlesen ...