Relatus Pharm

Pharmaverband wählt neues Präsidium und Vorstand

22.5.2022

Der heimische Pharmaverband Pharmig hat seine Generalsversammlung abgehalten. Dabei wurden auch die Spitzenvertreter des Verbandes neu gewählt. Im Zuge der 68. Generalversammlung der...

Relatus Med

Rauch ruft Gesundheitsberufe zu „ernsthaften Verhandlungen“ auf

22.5.2022

Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) nimmt im Relatus-Interview Stellung zur Debatte über Kassenstellen, Wahlärzt:innen und die Finanzen der Krankenversicherungen. Sie sind...

Ärzte Krone › Migräne

Attacken behandeln und vorbeugen

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Karin Zebenholzer 5.5.2022

Migräne - eine den Alltag beeinträchtigende Erkrankung, welche die Betroffenen oftmals über Jahrzehnte begleitet.

Universum Innere Medizin › Hämatologie und Hämostaseologie

Eine kurze Zusammenfassung der Immun-Thrombozytopenie

Univ.-Prof. Dr. Simon Panzer 27.4.2022

Mit dem Begriff „Immun-Thrombozytopenie“ wird bereits vermittelt, dass eine immunologisch bedingte Thrombozytopenie vorliegt.1 Früher wurde die Bezeichnung „idiopathisch“...

Universum Innere Medizin › Infektiologie

„Atypische“ Manifestationen von Infektionskrankheiten

Dr. Philipp Bauer et al. 27.4.2022

Atypisch liegt im Auge des jeweiligen Betrachters – diese Aussage trifft in Hinblick auf Manifestationen von Infektionskrankheiten mit Sicherheit zu. Je nach Fachdisziplin und...

Gyn-Aktiv › Podium

Die HPV-Allianz in Österreich

Prim PD Dr. Gunda Pristauz-Telsnigg 22.4.2022

Einige Länder, allen voran Australien, könnten in den nächsten Jahren das Zervixkarzinom durch ein konsequentes HPV-Impfmanagement ausrotten.1 In Österreich könnte Ähnliches gelingen,...

Ärzte Krone › Politik, Recht & Kommentare, Video

Gendermedizin: von Vorteil für beide Geschlechter!

Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer 20.4.2022

Frauen kümmern sich mehr um die Gesundheit aller, auch um ihre eigene, sind dabei aber offensichtlich weniger erfolgreich. Die Gründe dafür und warum sowohl Frauen als auch Männer von...

Arzt und Praxis › Seltene Lebererkrankungen

Wie selten ist selten?

Priv.-Doz. Dr. Albert Stättermayer 12.4.2022

ARZT & PRAXIS: Wie häufig sind seltene Lebererkrankungen? Priv.-Doz. Dr. Albert Stättermayer: In der Europäischen Union wird eine Erkrankung als selten bezeichnet, wenn sie 1 von...

 
Relatus Pharm

Pharmaverband wählt neues Präsidium und Vorstand

22.5.2022

Der heimische Pharmaverband Pharmig hat seine Generalsversammlung abgehalten. Dabei wurden auch die Spitzenvertreter des Verbandes neu gewählt. Im Zuge der 68. Generalversammlung der...

Relatus Med

Rauch ruft Gesundheitsberufe zu „ernsthaften Verhandlungen“ auf

22.5.2022

Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) nimmt im Relatus-Interview Stellung zur Debatte über Kassenstellen, Wahlärzt:innen und die Finanzen der Krankenversicherungen. Sie sind...

Relatus Pharm

Neuauflage für Impfstreit zwischen Apotheken und Ärzten

19.5.2022

Am Donnerstag diskutierten Vertreter:innen von Apotheker- und Ärzteschaft, wie Durchimpfungsraten erhöht werden könnten. Bei Impfquoten hat Österreich weiterhin Aufholbedarf. Und was...

Relatus Med

Steirische, Salzburger und Oö Ärztekammer haben Präsidenten gewählt

19.5.2022

Die Steirische Ärztekammer hat einen neuen Präsidenten. In Oberösterreich und Salzburg bleiben die bisherigen Präsidien im Amt. Die steirische Ärztekammer hat sich nach den Wahlen...

Relatus Pharm

Kommt nach der Pflegereform jetzt die Gesundheitsreform?

17.5.2022

Bei einer Konferenz am Wochenende stellten Experten dem heimischen Gesundheitssystem die Diagnose „Reformstau“. Der Gesundheitsminister ließ mit einer Ankündigung aufhorchen. Rund...

Relatus Med

Relatus-Med-Interview mit Wiens neuem Ärztekammer-Präsidenten

17.5.2022

Johannes Steinhart wurde wie berichtet zum neuen Präsidenten der Ärztekammer für Wien gewählt. Relatus Med erzählte er, was er vorhat. Was wollen Sie für die Ärzteschaft konkret...

Relatus Pharm

Krankenversicherungen legen Quartalsbericht vor

15.5.2022

ÖGK und Selbstständigenkasse haben ihre Gebarungsvorschau präsentiert. Beide erwarten für heuer Verluste und geben sich dennoch gelassen. Die unsichere wirtschaftliche Lage und die...

Relatus Med

Ärztekammer reicht dem Gesundheitsminister jetzt die Hand

15.5.2022

Die Ärztekammer will die Debatte über Probleme im Gesundheitswesen versachlichen und macht dem Gesundheitsminister und der Österreichischen Gesundheitskasse ein Angebot. Erik Randall...

Relatus Med

Regierung legt Pflegereform vor – das sind die Eckpunkte

12.5.2022

Die Regierung hat pünktlich zum „Tag der Pflege“ am Donnerstag ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, das insgesamt eine Milliarde Euro schwer ist. Sozialminister Johannes...

Relatus Med

Allgemeinmediziner neuer Präsident der Kärntner Ärztekammer

10.5.2022

Wechsel an der Spitze der Ärztekammer in Kärnten. Die bisherige Präsidentin, die Herzchirurgin Petra Preiss, erhielt trotz Wahlsieg keine Mehrheit in der Vollversammlung. Bei der...

Relatus Pharm

Corona-Strategieplan für den Herbst mit vier Szenarien

8.5.2022

Die Bundesregierung will für den kommenden, dritten Pandemie-Herbst besser gerüstet sein. Jetzt wurde dafür ein erster Plan vorgelegt. Am Freitag präsentierte Gesundheitsminister...

 
Relatus Med

Immer mehr männliche Jugendliche leiden an Hypertonie

15.5.2022

Zum Welt-Hypertonietag am 17. Mai macht die MedUni Wien auf die steigende Zahl von Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Blutdruck aufmerksam. Vor allem in der Pubertät treten immer...

Arzt und Praxis › DFP Inside

Ein- und Ausblick in die Kardiologie

OA Priv.-Doz. Dr. Deddo Mörtl 9.5.2022

Zu den Neuerungen bei der Herzinsuffizienz, die sich aus den Guidelines der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) ergeben, durfte sich ARZT & PRAXIS mit OA Priv.-Doz. Dr....

Universum Innere Medizin › Seite des niedergelassenen Internisten

Alles neu? Oder nur Wünsche an das Christkind?

Dr. Lothar Fiedler 27.4.2022

Der Frühling 2022 könnte jedenfalls zu sprichwörtlich neu gemischten Karten führen. Mit Johannes Rauch folgte dem Arzt Dr. Wolfgang Mückstein ein erfahrener Landespolitiker als...

Universum Innere Medizin › Endokrinologie & Stoffwechsel

Adipositas und medikamentöse Therapie: Was gibt es in der Pipeline, und was ist schon verfügbar?

Dr. Verena Parzer et al. 27.4.2022

Adipositas ist eine chronische Erkrankung, die mit einer Vielzahl an Begleiterkrankungen und einer erhöhten Mortalität einhergeht. Trotz intensiver Bemühungen einer...

Universum Innere Medizin › Endokrinologie & Stoffwechsel

MAFLD: metabolisch assoziierte Fettlebererkrankung

Priv.-Doz. Dr. Claudia Ress, PhD 27.4.2022

Der Begriff metabolisch assoziierte Fettlebererkrankung (MAFLD) wurde kürzlich von einer internationalen Expertengruppe als Alternative für die Bezeichnung nichtalkoholische...

Diabetes Forum › Focus

Eine neue Diabetesklassifikation für präziseres Management

Dr.in Oana Patricia Zaharia et al. 14.4.2022

Diabetes mellitus bezeichnet heterogene Erkrankungen mit Unterschieden in Genese, Krankheitsverlauf und Entwicklung von Komplikationen, deren gemeinsames diagnostisches Kriterium die...

Arzt und Praxis › Seltene Lebererkrankungen

Wie selten ist selten?

Priv.-Doz. Dr. Albert Stättermayer 12.4.2022

ARZT & PRAXIS: Wie häufig sind seltene Lebererkrankungen? Priv.-Doz. Dr. Albert Stättermayer: In der Europäischen Union wird eine Erkrankung als selten bezeichnet, wenn sie 1 von...

Ärzte Krone › Neurologie, Video

Wird Long-COVID überbewertet?

Univ.-Prof. Dr. Thomas Berger, MSc, FEAN 5.4.2022

Als Schirmherr unserer „Initiative Neurologie“ und Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie gibt Univ.-Prof. Dr. Thomas Berger einen Überblick über die...

Fakten der Rheumatologie › Focus

Immunmodulatorische Therapie: Auswirkungen auf Häufigkeit und Schwere einer COVID-19-Infektion

ao Univ.-Prof. Dr. Stefan Winkler 30.3.2022

Patient*innen mit chronisch entzündlichen Erkrankungen und ihren immunmodulierenden bzw. immunsuppressiven Therapien waren besonders zu Beginn der Pandemie stark verunsichert und in Sorge um eine erhöhte Anfälligkeit sowohl für die Infektion mit SARS-CoV-2 als auch für schwere Verläufe von COVID-19. Dies führte zur Diskussion, ob diese oft sehr erfolgreichen Therapien bereits präventiv pausiert oder sogar...

Universum Innere Medizin › Ernährungsmedizin

Wo sich Social Media und Ernährung treffen

Ronia Schiftan, MSc 29.3.2022

Abwechslungsreich und farbenfroh reihen sich auf der Social-Wall Buddha Bowls an glutenfreie Haferkekse, regenbogenfarbene Einhorn-Torten und aufwändig dekorierte Shakes in...

Universum Innere Medizin › Endokrinologie & Stoffwechsel

Diabetische Ketoazidose bei Erwachsenen

Priv.-Doz. Dr. Gerlies Treiber et al. 29.3.2022

Die diabetische Ketoazidose (DKA) ist eine schwerwiegende akute Komplikation des primär insulinpflichtigen Diabetes mellitus und kommt im Krankenhaus nicht selten vor. Die DKA wird durch...

 
Spectrum Onkologie › Focus

Epidemiologie

Mag. Dr. scient. med. Monika Hackl 6.5.2022

Österreichisches Nationales Krebsregister Die Aufarbeitung der Krebsregistermeldungen sowie Plausibilitäts- und Qualitätskontrollen sind eng an internationale Empfehlungen geknüpft. Internationale Vergleichbarkeit steht bei diesen Empfehlungen der International Association of Cancer Registries (IACR) und des European Network of Cancer Registries (ENCR) im Vordergrund. Im internationalen Vergleich gibt es nur...

Spectrum Onkologie › Focus

Früherkennung von Krebs während der COVID-19-Pandemie

Univ.-Prof. Dr. Paul Sevelda 6.5.2022

Ein Kapitel im Krebsreport widmet sich dem Thema Früherkennung von Krebs, dem Screening auf wichtige Tumoren bzw. dem organisierten Screening sowie den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Inanspruchnahme von Früherkennungsuntersuchungen. Diese haben prinzipiell das Ziel, Krebs in einem frühen Stadium zu entdecken, um mit rechtzeitig eingeleiteten Therapiemaßnahmen Behandlungsergebnisse zu verbessern und...

Spectrum Onkologie › Focus

Psychoonkologische Versorgung

Doris Kiefhaber et al. 6.5.2022

Die Diagnose Krebs verängstigt und schockiert Patienten und Angehörige wie kaum eine andere Erkrankung. Meist wird alles, was jemals zum Thema Krebs gehört oder gelesen wurde, abgerufen. Dieser Schockzustand hält einige Tage an. An das aufklärende Gespräch, das der Arzt bzw. die Ärztin mit dem Patienten bzw. der Patientin geführt hat, erinnern sich die meisten oft nur mehr bruchstückhaft. Nichts ist mehr...

Spectrum Onkologie › Immunonkologie

CAR-T-Zell-Therapie in der Routineversorgung: Herausforderungen und Erfahrungen außerhalb klinischer Studien

Dr. Michael Leisch 6.5.2022

Chimäre Antigenrezeptor-T-Zellen (CAR-T-Zellen) stellen eine neuartige zellbasierte Behandlungsmöglichkeit lymphatischer Neoplasien dar, wobei das Therapiekonzept prinzipiell bei allen Tumorerkrankungen anwendbar wäre. Konkret werden hierbei T-Zellen des Patienten mittels Leukozytenapherese gewonnen. Anschließend wird durch eine Virustransfektion ein neuer Antigenrezeptor ex vivo in die T-Zellen eingebracht....

Ärzte Krone › Diagnose: Melanom

Behandlung im Netzwerk – optimale Patient:innenbetreuung

Priv.-Doz.in Dr.in Christine Hafner 5.5.2022

Aufgaben, die bei der überwiegenden Zahl von Patient:innen allein aus Kapazitätsgründen nur im niedergelassenen Bereich erfüllt werden können, sind u. a. die Stellung der...

Universum Innere Medizin › Seite der Gesellschaft

Leukämieforschung mittels „Genschere“

Ass.-Prof. Dr. Andreas Reinisch, PhD 27.4.2022

Im Knochenmark werden täglich Milliarden von Blutzellen produziert, die unter anderem dafür sorgen, dass der eingeatmete Sauerstoff zu allen Organen transportiert wird (rote...

Gyn-Aktiv › Podium

Die HPV-Allianz in Österreich

Prim PD Dr. Gunda Pristauz-Telsnigg 22.4.2022

Einige Länder, allen voran Australien, könnten in den nächsten Jahren das Zervixkarzinom durch ein konsequentes HPV-Impfmanagement ausrotten.1 In Österreich könnte Ähnliches gelingen,...

krebs:hilfe! › Serie 1 x 1: Hämatologie kompakt erklärt

Hämatologie kompakt erklärt: chronisch lymphatische Leukämie

Dr. Thomas Spanberger 20.4.2022

Der Wissensstand über hämatologische Erkrankungen wächst rasant. Dieser Tatsache Rechnung tragendwurde die Rubrik 1 x 1 ins Leben gerufen. Die wichtigsten Informationen zu einer...

krebs:hilfe! › End of Life

Symptomlinderung am Lebensende

OÄ Dr. Daniela Jahn-Kuch, MSc 19.4.2022

In der Begleitung von Patient:innen am Lebensende ist es die Aufgabe der Palliative Care, die physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse und Belastungen von Sterbenden...

krebs:hilfe! › End of Life

Der assistierte Suizid und das neue Hospiz- und Palliativfondsgesetz

OA Dr. Dietmar Weixler, MSc 19.4.2022

Seit 01. 01. 2022 hat das Sterbeverfügungsgesetz (StVfG) Gültigkeit. Die Palliativversorgung kann heute 50 % der an sie herangebrachten Aufgaben erfüllen und bekam nun vom...

 
atopische Dermatitis
Ärzte Krone › Dermatologie & Angiologie

Prurigo und atopische Dermatitis: Im Kampf gegen den Juckreiz

Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz J. Legat 5.5.2022

Juckreiz und atopische Dermatitis haben in letzter Zeit zunehmende Aufmerksamkeit in der Fachwelt und der Bevölkerung erfahren. Die ersten vielversprechenden systemischen Behandlungen, die...

Ärzte Krone › Dermatologie & Angiologie

Männerhaut ist anders, die von Frauen auch Spiegel der Seele

Assoz. Prof.in PD.in DDr.in Daniela Haluza 5.5.2022

Die Haut ist das größte Multifunktionsorgan des Körpers. Parameter wie Geschlecht, Alter, Lebensstil, Umwelt und auch jahreszeitliche Schwankungen beeinflussen die Haut ständig. Die...

Spectrum Dermatologie › Focus

PrEP: die Präexpositionsprophylaxe für HIV

Dr. David Chromy 30.3.2022

Bisherige Erfolgsgeschichte Die erste Studie, die eine Chemoprophylaxe zur Prävention der horizontalen HIV-Transmission systematisch untersucht hatte, war die iPrEx-Studie, publiziert am...

Spectrum Dermatologie › Focus

High-risk HPV – es gibt nicht nur die Zervix

Dr. Gerold Felician Lang 30.3.2022

Entgegen der weitläufigen Meinung in der Bevölkerung ist HPV kein auf den weiblichen Genitaltrakt beschränktes Thema. Humane Papillomaviren (HPV) infizieren genauso effizient die Schleimhäute des Rachens und des Analkanals. Die hieraus resultierenden Pathologien schaffen es nur bedingt, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, obgleich gerade die analen HPV-Infektionen im Verborgenen massive Probleme anrichten. So...

Spectrum Dermatologie › Was wollen die Patienten?

Ein Update zur Akne

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Valencak 30.3.2022

In den letzten beiden Jahren zeigte sich in zahlreichen Studien, wie hoch der Anteil der Akne-Patienten ist, die mit dieser Hauterscheinung Probleme haben. Qualitative Studien belegen, dass...

Ärzte Krone › Allergologie & Immunologie

Allergie und Haut – ein kom­plexes Zusammenspiel

OA Dr. Martin Zikeli 11.3.2022

Allergisch anmutende Hautreaktionen sind in der Praxis ein häufiges Phänomen. Nicht immer steckt tatsachlich eine Allergie dahinter. Es bedarf einer korrekten Abklärung und einer entsprechenden Behandlung bzw. Vermeidung der Ursache.

Spectrum Dermatologie › Focus

Melanom bei betagten Patienten

Franz Trautinger et al. 18.11.2021

Welche Therapien sind für alte Melanompatienten sicher und wirksam? Wie ist das Nutzen-Risiko-Verhältnis einzuschätzen? Antworten auf diese Fragen gibt Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz...

Spectrum Dermatologie › Focus

Non-Melanoma Skin Cancer im Alter

Rainer Kunstfeld 18.11.2021

Non-Melanoma Skin Cancer (NMSC) umfasst das Plattenepithelkarzinom (SCC) und das Basalzellkarzinom (BCC). Die Inzidenz von NMSC steigt mit zunehmendem Lebensalter, wobei bei hellhäutigen...

Spectrum Dermatologie › Panorama

Neue „Spezi­ali­sierung in Allergologie“

Wolfram ­Hötzenecker 18.11.2021

Zumindest zwei Millionen Menschen leiden in Österreich an einer Allergie – Tendenz seit vielen Jahren stetig steigend. Mit der kontinuierlichen Zunahme der Zahl allergiegeplagter...

Spectrum Dermatologie › Panorama

Prävention gegen Herpes Zoster

Rainer Kunstfeld et al. 18.11.2021

Im Rahmen einer Pressekonferenz, machte A. o. Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld, Medizinische Universität Wien, auf die medizinischen und gesellschaftlichen Hintergründe von Herpes Zoster...

Spectrum Dermatologie › State of the Art

Aktuelles zum Pruritus

Franz J. Legat 18.11.2021

Juckreiz ist eine unangenehme Empfindung, die das Verlangen auslöst, sich zu kratzen. Diese Definition von Juckreiz (Pruritus) des deutschen Arztes Samuel Hafenreffer (1660) beschreibt das...

 
Ärzte Krone › Urologie

Harnwegsinfektion – pflanzlicher Synergismus

Prof.in Dr.in Karin Kraft et al. 20.4.2022

Was sind die häufigsten Ursachen für Harnwegsinfekte? Prof.in Dr.in Karin Kraft: Harnwegsinfektionen (HWI) gehören zu den häufigsten bakteriellen Erkrankungen im niedergelassenen...

Spectrum Urologie › Aktuell für Sie

Über die Ausbildungsbremse Corona und die Herausforderungen in der Urologie

Prim. Univ.-Prof. Dr. Steffen Krause 5.4.2022

SPECTRUM Urologie: Herr Primarius Krause, eingangs, wie ist derzeit die Situation an Ihrer Abteilung? Prim. Univ.-Prof. Dr. Steffen Krause: Abgesehen von verschobenen Operationen kaschiert Corona derzeit ein großes Problem: den Pflegemangel. Auch ohne Corona wären aufgrund des Pflegemangels Betten gesperrt, das betrifft uns alle, nicht nur die Urologie. Es wurde den bestehenden Personalmangel in der Pflege...

Spectrum Urologie › Focus

Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Pathologie und Urologie

Assoc. Prof. Dr. Jochen Christoph Walz et al. 5.4.2022

Die Urologie ist ein sehr interdisziplinäres Fach, in dem die flüssige Zusammenarbeit mit vielen angrenzenden Fachrichtungen eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf in...

Spectrum Urologie › Seite des Berufsverbandes

COVID-19 in urologischen Ordinationen

Dr. Karl Dorfinger 15.12.2021

Impfskeptiker glauben nur, wissen aber nicht wirklich Bescheid, denn es fehlen die schlüssigen Beweise, wenn man genauer hinschaut. Vielfach stehen selbstzentriertes...

Spectrum Urologie › Focus

Evidenz vorhanden? Die Bedeutung des Tumorboards

Prof. Dr. Jutta Kirfel 15.12.2021

Hintergrund: Tumorboards bilden in ihrer Struktur und Zielsetzung eine interdisziplinäre Plattform, deren Wissen und Kenntnisse über die des einzelnen Behandlers hinausgehen. Die...

Spectrum Urologie › Focus

Tumorboard und klinische Studien: How we do it

Wolfgang Christian Loidl et al. 15.12.2021

Im Jahr 2005 wurde das Prostatazentrum am Ordensklinikum in Linz gegründet und ein Tumorboard installiert. Das Zentrum hat sich von Beginn an einer intensiven Studientätigkeit gewidmet....

Spectrum Urologie › Kongress

DGU: weltweit größter Präsenzkongress für Urologie 2021

Sandra Standhartinger 15.12.2021

Nach einem coronabedingt virtuellen Kongress 2020 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) ihre 73. Jahrestagung von 15. bis 18. September 2021 in Stuttgart wieder...

Spectrum Urologie › Focus

Experimentelle Forschung in der Urologie: Bedeutung für die Zukunft des Fachgebietes

Kerstin Junker 5.10.2021

Von Moskau … Seit nunmehr fast 30 Jahren arbeite ich in der experimentellen urologischen Forschung. Warum gerade die Urologie und warum experimentell forschen? Urologie war zunächst ein gewisser Zufall, experimentelle Forschung mit dem Fokus Tumorgenetik ein klar definiertes Ziel seit der Abiturzeit. Deshalb hatte ich mich auch für ein spezifisches Medizinstudium in Kombination mit Naturwissenschaften...

Spectrum Urologie › Focus

Die Zukunft der Urologie wird weiblicher

Ingrid Berger 5.10.2021

Warum wird man als Frau Urologin?“ Diese Frage wurde mir im Laufe meiner urologischen Karriere oft gestellt – manchmal mit einem Unterton des völligen Unverständnisses, manchmal eher...

 
Ärzte Krone › Schlafmittel richtig einsetzen

Was ist wann sinnvoll?

Univ.-Prof.in Dr.in Birgit Högl 5.5.2022

Nach der derzeit gültigen Klassifikation für Schlafstörungen (ICSD-3) gibt es chronische, kurzzeitige und andere Insomnien. Charakterisiert sind Insomnien durch eine Beeinträchtigung...

Ärzte Krone › Migräne

Attacken behandeln und vorbeugen

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Karin Zebenholzer 5.5.2022

Migräne - eine den Alltag beeinträchtigende Erkrankung, welche die Betroffenen oftmals über Jahrzehnte begleitet.

Ärzte Krone › Rasch erfassen

Kopfschmerz mit bedrohlicher Ursache

Univ.-Prof. Dr. Christian Wöber 5.5.2022

Kopfschmerz ist eines der häufigsten Symptome und in den allermeisten Fällen auf Migräne, Spannungskopfschmerz oder eine harmlose Ursache zurückzuführen. Daher kann es eine...

Ärzte Krone › Arzt & Patient, Neurologie

MS-Therapie: Die Qual der Wahl

Priv.-Doz. Dr. Gabriel Bsteh, PhD et al. 20.4.2022

Multiple Sklerose (MS), eine chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems mit dem Risiko einer bleibenden Behinderung, ist in den letzten 30 Jahren wirksam behandelbar geworden. Die...

neurologisch › Focus

Kopfschmerzen als Notfall

Assoc. Prof. PD Dr. Gregor Brössner 6.4.2022

Kopfschmerzen, die mit neuen fokalneurologischen Symptomen oder Fieber einhergehen, bedürfen einer Bildgebung. Das EEG beziehungsweise auch die neurosonografische Untersuchung spielen in...

neurologisch › Focus

Differenzialdiagnose der Migräne

Dr. Marion Vigl 6.4.2022

Die Diagnosestellung einer Migräne sollte prinzipiell anhand einer ausführlichen Anamneseerhebung möglich sein. Die klinisch relevantesten Differenzialdiagnosen sind im Bereich der...

neurologisch › Focus

Medication Overuse Headache (MOH)

Dr. Sonja-Maria Tesar 6.4.2022

1930 wurde erstmalig über eine Assoziation eines überhöhten Ergotamin-Gebrauches bei Migräne mit einer damals so bezeichneten „prolongierten“ Migräne berichtet, in den Jahren...

neurologisch › Focus

Clusterkopfschmerz und andere trigeminoautonome Kopfschmerzen

Priv.-Doz. Dr. Franz Riederer 6.4.2022

Aufgrund der Seltenheit des Clusterkopfschmerzes sollte ein Schädel-MRT durchgeführt werden, um sekundäre Kopfschmerzen auszuschließen.

neurologisch › Neurologie in Österreich

Die Behandlung der Multiplen Sklerose mit mesenchymalen Stammzellen: aus der Traum?

Prim. Univ.-Prof. Dr. Johann Sellner MBA FAAN FANA FEAN 6.4.2022

Einleitung Die krankheitsmodifizierende Therapie der Multiplen Sklerose (MS) basiert weiterhin auf der Abschwächung von fehlgeleiteten autoimmunen Mechanismen durch Modulation oder...

neurologisch › Focus

Status quo der Schlaganfallversorgung in Österreich

Wilfried Lang et al. 23.12.2021

Rahmenbedingungen Im Dezember 2020 wurde der Bericht „Status quo der österreichischen Schlaganfallversorgung“ veröffentlicht.1 Dieser Bericht beinhaltet bemerkenswerte Perspektiven. Erstmals wird Versorgungsqualität über alle Handlungsfelder des Schlaganfalls betrachtet: Prävention, Bewusstseinsbildung und prähospitale Versorgung, Akutbehandlung sowie postakute Nachsorge, ambulante/stationäre...

neurologisch › Kongress-Highlights

Natalizumab in der Therapie der Multiplen Sklerose

Michael Auer 23.12.2021

Erfahrungen aus einer Real-Life-Kohorte über 15 Jahre Hintergrund: Natalizumab (NTZ) ist seit 2006 als Therapie der hochaktiven, schubhaft-remittierenden Multiplen Sklerose (MS)...

 
Spectrum Onkologie › Focus

Psychoonkologische Versorgung

Doris Kiefhaber et al. 6.5.2022

Die Diagnose Krebs verängstigt und schockiert Patienten und Angehörige wie kaum eine andere Erkrankung. Meist wird alles, was jemals zum Thema Krebs gehört oder gelesen wurde, abgerufen. Dieser Schockzustand hält einige Tage an. An das aufklärende Gespräch, das der Arzt bzw. die Ärztin mit dem Patienten bzw. der Patientin geführt hat, erinnern sich die meisten oft nur mehr bruchstückhaft. Nichts ist mehr...

Ärzte Krone › Psychiatrie

Suchterkrankungen: Wie viel ist zu viel?

ÄD Prim. Dr. Christian Korbel et al. 20.4.2022

Laut dem Europäischen Drogenbericht konsumierten 50 Millionen Männer und 32 Millionen Frauen, entspricht 28,9 % der EU-Einwohner mindestens einmal in ihrem Leben eine illegale...

Spectrum Psychiatrie › Focus

Das COVID-Überlastungssyndrom

Mag. Dr. Oliver Scheibenbogen 7.4.2022

Zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels befinden wir uns bereits im dritten Jahr der Pandemie. Waren es zu Beginn vor allem konkrete Ängste gewesen, die durch die gefühlte Bedrohung...

Spectrum Psychiatrie › Focus

2 Jahre „Coping with Corona“

Prim. Dr. Georg Psota 7.4.2022

Wir sind alle gefordert. Wir haben heute den 6. 3. 2022, und ich schreibe aufgrund der aktuellen Situation den Artikel zu dem Beitrag für SPECTRUM Psychiatrie anlässlich zwei Jahre...

Spectrum Psychiatrie › Focus

Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Dr. Silvia Exenberger et al. 7.4.2022

Ergebnisse der Tiroler COVID-19-Kinderstudie Am 30. Januar 2020 erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch des neuartigen Coronavirus (COVID-19) zu einem internationalen...

Ärzte Krone › Psychiatrie

Gesund – gesünder – Orthorexia nervosa

Dr. Christof Argeny 11.3.2022

Die Orthorexia nervosa („orthos“ bedeutet „richtig“, „orexia“ Appetit und „nervosa“ die psychische Fixierung), so der Fachbegriff, ist zwar kein anerkanntes Krankheitsbild,...

krebs:hilfe!

Angst und Depression bei Krebs – Wege aus der Dunkelheit

Mag.a Karin Isak 23.2.2022

Krebspatient:innen und deren Familien sind im Laufe der anstrengenden und herausfordernden Behandlungen und auch in der Nachsorge hohen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt....

Relatus Med

Kinder gleich mehrfach Opfer der Pandemie

11.2.2022

Hohe Erkrankungszahlen, ungewisse Long Covid-Folgen und psychische Belastungen: Wiener Kinder- und Jugendpsychiater sorgen sich um Kinder und deren Versorgung und schlagen Alarm. Seit...

Ärzte Krone › Forschung & Studien

Gendermedizin: Warum Depression weiblich ist

Univ.-Prof. Dr. Johannes Wancata et al. 25.1.2022

Geschlechtsspezifisch unterschiedliche biologische, lebensgeschichtliche und soziale Risikofaktoren beeinflussen das Auftreten von Depressionen. Frauen sind dadurch deutlich häufiger betroffen, wobei die offene Frage besteht, ob es bei Männern durch abweichende Symptomatik zu einer Unterschätzung der Prävalenz kommt.

Spectrum Psychiatrie › Focus

Sexualität und Sexualmedizin in der Psychiatrie

Jolana Wagner-Skacel et al. 28.12.2021

Sex – kaum ein anderes Thema bewegt so viele Menschen in so vielen Lebensbereichen. Sexuelle Gesundheit und sexuelle Selbstbestimmung werden als Grundrechte aus den Menschenrechten...

Spectrum Psychiatrie › Focus

Sexuelle Normabweichungen und Delinquenz

Patrick Frottier et al. 28.12.2021

SPECTRUM Psychiatrie: Sexuelle Devianz – handelt es sich dabei um eine Abweichung von der Norm oder um eine Störung? Primar Dr. Patrick Frottier: Um diese komplexe Frage zu beantworten, ist es sinnvoll, es aus der historischen Perspektive zu betrachten. Beim Thema Masturbation wurde früher aus religiösen Gründen postuliert, dass mit diesem Verhalten schreckliche Krankheiten assoziiert wären. Diese...

 
Gyn-Aktiv › Podium

Die HPV-Allianz in Österreich

Prim PD Dr. Gunda Pristauz-Telsnigg 22.4.2022

Einige Länder, allen voran Australien, könnten in den nächsten Jahren das Zervixkarzinom durch ein konsequentes HPV-Impfmanagement ausrotten.1 In Österreich könnte Ähnliches gelingen,...

Gyn-Aktiv › Gynäkologische Onkologie

„Krebs in der Gynäkologie neu denken“

OA Dr. Christian Schauer et al. 22.4.2022

GYN-AKTIV: Was sind die Schwerpunkte im Programm der 30-Jahre-Jubiläums-Jahrestagung der AGO? OA Dr. Christian Schauer: Eine Besonderheit diesmal ist, dass es keinen dezidierten...

Ärzte Krone › Politik, Recht & Kommentare, Video

Gendermedizin: von Vorteil für beide Geschlechter!

Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer 20.4.2022

Frauen kümmern sich mehr um die Gesundheit aller, auch um ihre eigene, sind dabei aber offensichtlich weniger erfolgreich. Die Gründe dafür und warum sowohl Frauen als auch Männer von...

Gyn-Aktiv › Was ist für die Praxis relevant?

Wichtige Studien vom San Antonio Breast Cancer Symposium

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Rupert Bartsch et al. 22.2.2022

Elacestrant – Vertreter einer neuen Generation an SERDs CDK-4/6-Inhibitoren in Kombination mit endokriner Therapie stellen den Behandlungsstandard in der Erstlinientherapie bei...

Gyn-Aktiv › Möglichkeiten und Grenzen der Risikoeinschätzung für Chromosomenstörungen und Fehlbildungen

Ersttrimesterscreening und NIPT

Prof. Dr. med. Bernd- Joachim Hackelöer 22.2.2022

Ersttrimesterscreening (ETS) – der Weg zum „Combined Test PLUS“ 1992 wurde durch die Arbeit von Nicolaides die Beziehung der Nackentransparenz (NT, Nuchal Translucency) zum fetalen...

Gyn-Aktiv › Empfehlungen und praxisorientierte Tipps

Partnerschaft und Sexualität bei unerfülltem Kinderwunsch

Fachoberärztin Miriam M. Mottl 22.2.2022

In den letzten Jahrzehnten sind die Möglichkeiten in der Reproduktionsmedizin, Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch zu helfen, stark gestiegen und die Erfolgschancen, ein „eigenes“ Kind zu bekommen, haben sich deutlich verbessert. Um hier ein paar Zahlen zu nennen: Wir gehen von 10–15 % von Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch in der Bevölkerung aus. Laut dem IVF-Fonds-Bericht von 2020 wurden in...

Ärzte Krone › Gynäkologie

Eisenmangelanämie in Schwangerschaft und Wochenbett

Dr. Maya Thun et al. 21.2.2022

Ursachen und Häufigkeit Rund 30 % aller Frauen weltweit sind anämisch, in der Schwangerschaft sogar bis zu 40 %, wobei die häufigste Ursache für die Anämie Eisenmangel darstellt. Es...

Gyn-Aktiv › Focus

Hormonersatztherapie für die Praxis

Doris Maria Gruber 22.12.2021

Individualisierte ­Therapieentscheidung Das Grundprinzip der Hormonersatztherapie (HET) ist eine Adaptierung nach den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen. Kriterien wie Beschwerdebilder, Hormonstatus (Phase des Klimakteriums) oder Vorerkrankungen sind in die Therapieentscheidung einzubeziehen. Der Leidensdruck sollte deutlich artikuliert werden und hilft in der Zusammenschau mit den Hormonwerten dem...

Gyn-Aktiv › Focus

Transvaginal-Sonografie des Endometriums – Tipps und Tricks

Richard Mayer 22.12.2021

Die transvaginale Sonografie (TVS) ist einerseits eine tägliche Standarduntersuchung in der Gynäkologie und Geburtshilfe, und dennoch kann bei diesem Routine-Ultraschall durch gezielte Adaptierungen eine deutliche Darstellungsverbesserung erreicht werden. Dies kann einerseits durch Umstellung von technischen ­Details direkt am Schallgerät gelingen, andererseits auch durch Applikation von Kon­trastmittel im...

Ärzte Krone › Fokus, Gynäkologie

Frauengesundheit – Routineuntersuchungen, Präventionsmaßnahmen und COVID

Barbara Maier 29.7.2021

Corona ist das dominierende Thema seit mehr als einem Jahr und lässt Vorsorge, Diagnostik und Therapie vieler anderer Erkrankungen in den Hintergrund treten – besonders bei Frauen. Dies führt zu sogenannten „Kollateralschäden“ – viele Erkrankungen werden später diagnostiziert, sind also fortgeschrittener und schwieriger zu therapieren. Dies ist vor allem der vorherrschenden Angst geschuldet, dass man...

Ärzte Krone › Fokus, Gynäkologie

„Not having Sex is not an option“ – STI in Zeiten von COVID-19

Claudia Heller-Vitouch 2.7.2021

Die COVID-19-Pandemie dominiert seit dem Frühjahr 2020 das soziale Leben in jeder Hinsicht. Das Verbot sozialer Kontakte während eines Lockdowns müsste an sich auch eine verminderte Verbreitung anderer Infektionskrankheiten, wie z. B. Sexually Transmitted Infections (STI), nach sich ziehen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es für die Menschen dauerhaft keine Option ist, auf sexuelle Kontakte zu verzichten....

 
Relatus Pharm

Rückschlag für Hoffnung auf heimischen Totimpfstoff

17.5.2022

Weil bisher keine Marktzulassung erfolgt ist, will die EU-Kommission den Vertrag mit Hersteller Valneva kündigen. Die letzte Chance läuft bis Mitte Juni. Die EU-Kommission will den...

Relatus Med

Relatus-Med-Interview mit Wiens neuem Ärztekammer-Präsidenten

17.5.2022

Johannes Steinhart wurde wie berichtet zum neuen Präsidenten der Ärztekammer für Wien gewählt. Relatus Med erzählte er, was er vorhat. Was wollen Sie für die Ärzteschaft konkret...

Relatus Med

Ärztekammer reicht dem Gesundheitsminister jetzt die Hand

15.5.2022

Die Ärztekammer will die Debatte über Probleme im Gesundheitswesen versachlichen und macht dem Gesundheitsminister und der Österreichischen Gesundheitskasse ein Angebot. Erik Randall...

Relatus Pharm

Pharmariese eröffnet neue Anlage in Österreich

12.5.2022

Pharmaunternehmen investierte mehr als 300 Millionen Euro in Standort in Österreich und schafft damit 180 neue Arbeitsplätze. Novartis eröffnete am Donnerstag die weltweit modernste...

Alte Frau weint
Relatus Pharm

Nachfrage nach Beruhigungsmitteln steigt kräftig

10.5.2022

Die Auswirkungen der Pandemie sind auch an den Verkaufszahlen der Apotheken ablesbar. Beruhigungsmittel und Stimmungsaufheller legen um gut ein Drittel zu. Die mehr als 100 Apotheken der...

Relatus Pharm

Relatus-Umfrage zeigt, was Ärzte wirklich über Apotheken denken

5.5.2022

Der Newskanal RELATUS hat die Ärzte gefragt, was sie von Apotheken in ihrem Umfeld halten, wie sie ihre Kompetenz einschätzen und wie oft sie mit ihnen im Austausch stehen. Fragt man...

Relatus Pharm

Start-up bringt Zustellung für Apotheken per Fahrradboten

3.5.2022

Was mit fertigen Speisen und Lebensmitteln bereits üblich ist, gibt es jetzt mit Apothekenprodukten: Lieferboten mit dem Fahrrad. Das sorgt für Debatten in Apotheken. Mit „Pluz...

Apotheker Krone › Focus/Initiative

Verdauungsprobleme: Frauen häufiger betroffen

Mag. Martin Schiller 29.4.2022

Stress, ungünstiger Lebensstil und so manche Ernährungsgewohnheiten gelten als klassische Ursachen von Verdauungsproblemen, sofern diese nicht eine andere Krankheit als Ursache haben. Ein...

Universum Innere Medizin › Endokrinologie & Stoffwechsel

Adipositas und medikamentöse Therapie: Was gibt es in der Pipeline, und was ist schon verfügbar?

Dr. Verena Parzer et al. 27.4.2022

Adipositas ist eine chronische Erkrankung, die mit einer Vielzahl an Begleiterkrankungen und einer erhöhten Mortalität einhergeht. Trotz intensiver Bemühungen einer...

Relatus Pharm

Führungswechsel bei Pharmakonzern in Österreich

19.4.2022

Mit Anfang April hat ein britischer Pharmakonzern für die Niederlassung in Österreich einen neuen General Manager bestellt. Die bisherige Managerin ist im Konzern aufgestiegen. Neil...

antigentest test
Relatus Pharm

Wohnzimmertests nach Ostern wieder in Apotheken erhältlich

17.4.2022

Nachdem in den vergangenen Tagen in Apotheken Corona-Wohnzimmertests teilweise vergriffen waren, wurde nun für Nachschub gesorgt. Das teilen Gesundheitsministerium und Apothekerkammer...

 

MedMedia Newsletter

Zur Newsletteranmeldung » Topaktuelle Informationen zu verschiedenen Themen der Medizin und Gesundheit.
Beinahe jedes unserer Magazine hat einen eigenen Newsletter. Jetzt abonnieren!

Kardiologie im Fokus

DFP Inside

Ein- und Ausblick in die Kardiologie

OA Priv.-Doz. Dr. Deddo Mörtl 9.5.2022

Zu den Neuerungen bei der Herzinsuffizienz, die sich aus den Guidelines der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) ergeben, durfte sich ARZT & PRAXIS mit OA Priv.-Doz. Dr....

Kardiovaskuläre Prävention

Neue ESC-Guidelines, „um Millionen Leben zu retten“

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Gert Klug, MSc, FESC 27.4.2022

Zwei Publikationen der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (European Society of Cardiology, ESC) zeigen heuer, wie aktuell das Thema Prävention im Jahr 2022 ist.

Kardiologie

ESC-Leitlinie 2021

Dr. Martin Reindl, PhD 27.4.2022

Herzinsuffizienz ist ein klinisches Syndrom mit nach wie vor schlechter Prognose (5-Jahres-Mortalität ca. 50 %). Die Abkürzung HFmrEF wurde von „mid-range“ zu „mildly reduced“...

Kardiologie

Valvuläre Herzerkrankungen – ein Update

Priv.-Doz. Dr. Sebastian Reinstadler, PhD 27.4.2022

Eine Low-Gradient-Aortenstenose wird zur Bestätigung des Schweregrades multimodal abgeklärt (z. B. Klappenverkalkung im CT). Der Altersgrenzwert für die Entscheidung zwischen einem...

Kardiologie

Kardiales Pacing – die neuen ESC-Guidelines

Dr. Martin Benedikt et al. 27.4.2022

Schrittmacher sind bei bradykarden Rhythmus­störungen indiziert. Neuartige Pacing-Methoden inkludieren sondenlose Schrittmacher oder Conduction Site Pacing. Kardiale Resynchronisationstherapie (CRT) ist bei symptomatischer Herzinsuffizienz mit EF ≤ 35 % trotz optimierter medikamentöser Therapie für 3 Monate und BBB mit QRS > 130 ms angezeigt. Das Auftreten neuer Blockbilder ist eine häufige Komplikation...

Kardiologie

Primärprophylaktische ICD-Therapie bei nichtischämischer Kardiomyopathie

Dr. Lauren E. Sams et al. 27.4.2022

Die Mortalität von Patienten mit nicht­ischämischer Kardiomyopathie (NICM) bleibt trotz Weiterentwicklung der medikamentösen und interventionellen Therapie hoch...

Kardiologie

FoCUS, POCUS – Echokardiografie im Notfall

Dr. Thomas Schütz 27.4.2022

Eine fokussierte Herzultraschalluntersuchung ist bei symptomatischen PatientInnen in der zeitkritischen Abklärungsphase indiziert. Beurteilt werden sollen insbesondere freie Flüssigkeit im Perikard, globale systolische kardiale Funktion, Dimensionen der Herzhöhlen und ihre relativen Verhältnisse zueinander sowie intravaskulärer Volumenstatus. Kein Ersatz für komplette Echokardiografie: Bestehen an einem Befund...

Kardiologie

COVID-19 und Impfung: Wann kommt es zur Myokarditis?

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Pölzl et al. 5.4.2022

Eine Myokarditis nach einer Coronaschutzimpfung ist selten und betrifft am häufigsten Männer nach der zweiten mRNA-Impfung. Bei Abwägung von Nutzen und Risiko überwiegt selbst bei...

Kardiologie

Paradigmenwechsel in der Diagnostik der KHK

Priv.-Doz. OA Dr. Herwig Schuchlenz 21.2.2022

Nicht der Stenosegrad bzw. der Ischämienachweis, sondern Plaquestruktur sowie perivaskuläre Fettdichte definieren das Risiko für ein tödliches oder nichttödliches kardiovaskuläres Ereignis.

 

DFP-Fortbildung