ZK 01|2020

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Editorial

  • Editorial 1/20
    Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege!
    Bei der Präsentation des Regierungsprogramms kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz an, das Beste aus zwei Welten umsetzen zu wollen. Die Zukunft wird zeigen, ob selbiges gelingt. Eine Herausforderung ist es jedenfalls. Nur manchmal ...Weiterlesen ...

News

  • Paul Herren Award 2019

    Der diesjährige Preisträger des Paul Herren Award ist Emeritus Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon von der medizinischen Universität Wien. Er erhielt diese ehrenvolle Auszeichnung als Anerkennung für seine herausragende Leistung in der Lehre, im klinischen Bereich und in der Forschung der Kieferorthopädie.

    Weiterlesen ...

Focus: Nachlese Schladming

  • Vorwort: Evergreen Zahnerhaltung: 10. Konservierendes Symposium in Schladming

    Am 8. März 2001 feierte das Konservierende Symposium der ARGE Zahnerhaltung der ÖGZMK in Schladming seine Premiere. Heute, 19 Jahre danach und über 1.800 Besucherinnen und Besucher sowie 50 Vortragende und 150 Firmenaussteller später, wird mir bewusst, dass wir mit unserem Symposium einen deutlichen zahnärztlichen Fortbildungsimpuls in der österreichischen Fortbildungslandschaft setzen durften.

    Weiterlesen ...
  • Effiziente endodontische Behandlung komplexer Kanalsysteme

    Komplexe Kanalsysteme stellen den Zahnarzt in seiner endodontischen Therapie jedes Mal aufs Neue vor eine Reihe von Herausforderungen. Ziel sollte stets eine umfassende Desinfektion des Kanalsystems sein. Die dazu nötigen Maßnahmen reichen von einer Isolation des Operationsfeldes über die mechanische und chemische Aufbereitung des Wurzelkanalsystems bis hin zu einer möglichst dichten Obturation.

    Weiterlesen ...

Fortbildung

  • Restauration im Frontzahnbereich nach Trauma

    Zusammenfassung: Im Oberkieferfrontzahnbereich ist die Unversehrtheit der Zähne für viele Menschen von großer Wichtigkeit. Im Schadensfall ist den Patienten daher die Wiederherstellung eines attraktiven Lächelns ein großes Bedürfnis. Abhängig von der Größe, der Lage und der Konfiguration des Defekts stehen verschiedene, klinisch bewährte, direkte und indirekte Therapieoptionen zur Verfügung. Für stark zerstörte Frontzähne sind Vollkeramikkronen eine zuverlässige und bewährte Therapieoption zur Rekonstruktion von Funktion und Ästhetik.

    Weiterlesen ...
  • Überlegungen zur optimalen Restauration von Zähnen mit Perforationen

    Perforationen gehören zu den Komplikationen, mit denen sich eine endodontische Praxis im Alltag auseinandersetzen muss. Dank hydraulischer Silikatzemente ist die Prognose für einen Perforationsverschluss gut, aber die Frage, wie ein Zahn mit Perforation optimal wiederhergestellt werden kann, bleibt unbeantwortet.

    Weiterlesen ...