Ärzte Krone

Darum schätze ich unsere Ärzt:innen

Fragen rund um Tattoos

Initiative Diabetes und Stoffwechsel -
Jetzt aktuell

Gesundheits-News für Profis. Jetzt abonnieren!

Diagnose: gastroösophageale Refluxerkrankung

Refluxtherapie im Netzwerk

Univ.-Prof. Dr. med. univ. Sebastian F. Schoppmann, FACS 16.6.2022

Die Betreuung von Patient:innen mit gastroösophagealer Refluxerkrankung (GERD) setzt eine enge Zusammenarbeit niedergelassener, ambulanter und stationärer Behandler:innen voraus. Allein...

Gastroenterologie

Endoskopische Vorsorgemedizin

OA Dr. Florian Schneider 16.6.2022

Endoskopische Verfahren spielen nicht nur in der Diagnostik und Früherkennung eine Rolle, sondern auch in der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Verdauungstraktes....

Pädiatrische Gastroenterologie

Rehydration nicht im Eigenbau!

a. o. Univ.-Prof. in Dr. in Almuthe Hauer 16.6.2022

Gerade in den ersten Lebensjahren ist bei Durchfall eine Rehydration mit standardisierter oraler Rehydrationslösung entscheidend, während selbst hergestellte Mischungen nicht verwendet...

Diabetes & Stoffwechsel

Lipidtherapie mit Fokus auf Diabetes mellitus Typ 2

Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi 16.6.2022

Es besteht ein klarer linearer Zusammenhang zwischen der absoluten Senkung des LDL-C-Spiegels und einem Rückgang der Inzidenz schwerwiegender vaskulärer Ereignisse. Diabetespatient:innen...

Diabetes & Stoffwechsel

Die diabetische Nierenerkrankung: Wo stehen wir 2022?

Prim. Univ.-Prof. Priv.-Doz. Dr. ­Marcus Säemann 16.6.2022

Durch die Therapiemöglichkeiten verschiedener Substanzklassen kann es bei Patienten mit Diabetes und chronischer Niereninsuffizienz (CKD) bereits in frühen Krankheitsstadien zu einem...

Arzt & Patient

Von der Medikamentenadhärenz zur Patient:innenadhärenz

Dr.in Marlene Sator et al. 16.6.2022

Metaanalysen stellten einen signifikanten Zusammenhang zwischen den ärztlichen kommunikativen Fertigkeiten und der Patient:innenadhärenz sowie anderen Gesundheitsoutcomes fest. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Bedeutung und den Herausforderungen einer gelungenen Kommunikation.

Pandemiemanagement

Antivirale COVID-19-Medikamente

Dr. Moritz Wieser 16.6.2022

Die Eventreihe „Zukunft Gesundheit“ fand am 4. Mai 2022 zum Thema „Antivirale COVID-19-Therapien“ statt. Hochrangige Expert:innen diskutierten im Zuge der Veranstaltung, welche...

Reisemedizin

Reboot nach zwei Jahren Pandemie

Univ.-Doz.in Dr.in Ursula Hollenstein 2.6.2022

Die Fernreisen bekommen nach einer Pandemieflaute wieder Aufwind. Aufgrund der zum Teil nichterfolgten Auffrischungen in den vergangenen zwei Jahren ist eine Kontrolle der Standardimpfungen...

Prädiabetes

Zu selten erkannt und behandelt

OA Dr. Michael Resl 2.6.2022

Prädiabetes stellt zumeist eine Vorstufe des Diabetes mellitus Typ 2 dar, kann jedoch durch lebensstilmodifizierende Therapie effektiv behandelt werden. Ein entsprechendes Screening trägt...

Meilenstein in der Diabetes-Früherkennung

ÖGK übernimmt HbA1c-Refundierung

Univ.-Prof.in Dr.in Susanne Kaser 2.6.2022

Eine zentrale und langjährige Forderung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG) wurde Ende 2021 endlich erfüllt: Die Bestimmung des Langzeitzuckerwertes HbA1c wird...

Neurologie

Opioide der Zukunft – periphere Schmerzhemmung?

Prof. Dr. Christoph Stein 2.6.2022

Schmerzbehandlung stellt nach wie vor eine große Herausforderung dar. Die Grundlagenforschung schreitet rasant fort, jedoch gestaltet sich die Translation in die klinische Anwendung...

Diagnose Herzinsuffizienz

Das Tiroler Modell

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Pölzl et al. 2.6.2022

Die Herzinsuffizienz ist, insbesondere in der älteren Bevölkerung, eine häufige Erkrankung, deren Inzidenz in den kommenden Jahren steigen wird. Den Allgemeinmediziner:innen kommt bei...

Diabetes

„Patient:innen sind sich selbst die besten Therapeut:innen“

Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi 20.5.2022

Für das beste Outcome bei Diabeteserkrankung gilt es sowohl bürokratische Hürden als auch den inneren „Schweinehund“ zu überwinden. Zum Auftakt unserer „Initiative Diabetes“...

Diabetes & Stoffwechsel

Keine Kassenerstattung für Ernährungsberatung

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Fasching 20.5.2022

Diabetesbetreuung ist eine Teamleistung, wobei neben dem ärztlichen Part, der vor allem Arzneimittelauswahl und Dosierung betrifft, eine umfassende Diabetesschulung durch qualifizierte...

Neurologische Basisdiagnostik

Diabetische Neuropathie bereits im Frühstadium relevant

Prim. ao Univ.-Prof. Dr. Christian Lampl 20.5.2022

Mittels regelmäßiger neurologischer Kontrollen lassen sich auch nichtschmerzhafte diabetische Neuropathien frühzeitig diagnostizieren. Für die weitere Behandlung ist ein individuelles,...

Diabetes & Stoffwechsel

Herzinsuffizienz und Diabetes – eine häufige Kombination

Priv. Doz. Dr. Alexander Vonbank, PhD, MBA 20.5.2022

Herzinsuffizienz in Verbindung mit Diabetes mellitus ist mit einer erhöhten Morbidität und Mortalität assoziiert. Anfang April 2022 wurden am American College of Cardiology (ACC)...

© Cagkan-Sayin – stock.adobe.com
Fact oder Fake?

Antibiotikaresistente Erreger beim Allgemeinmediziner

OA Dr. Oskar Janata 20.5.2022

Bei den wichtigsten bakteriellen Infekten der oberen wie der unteren Atemwege spielen resistente Keime keine Rolle. Penicilline und Cephalosporine sollten bevorzugt eingesetzt und...

Diagnose: Psoriasis

Gemeinsam werden Ziele erreicht

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Gudrun Ratzinger 20.5.2022

Die Schuppenflechte oder Psoriasis vulgaris betrifft alle Altersgruppen sowie beide Geschlechter und bringt häufig eine hohe Krankheitsdauer von mehreren Jahrzehnten mit sich....

Morbus Parkinson

Neue Wege in der Symptomkontrolle

Priv.-Doz.in Dr.in Regina Katzenschlager 20.5.2022

Motorische Wirkschwankungen machen Anpassungen der oralen Medikation erforderlich. Neben den bewährten Infusionstherapien mit L-Dopa und Apomorphin ist eine kleinere L-Dopa-Pumpe in...

Diagnose: Melanom

Behandlung im Netzwerk – optimale Patient:innenbetreuung

Priv.-Doz.in Dr.in Christine Hafner 5.5.2022

In der Betreuung von Melanom-Patient:innen haben der ambulante und der stationäre Bereich ergänzende Aufgaben. Nur durch eine sehr gute Zusammenarbeit dieser beiden Bereiche können...

Migräne

Attacken behandeln und vorbeugen

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Karin Zebenholzer 5.5.2022

Migräne - eine den Alltag beeinträchtigende Erkrankung, welche die Betroffenen oftmals über Jahrzehnte begleitet.

Rasch erfassen

Kopfschmerz mit bedrohlicher Ursache

Univ.-Prof. Dr. Christian Wöber 5.5.2022

Die Diagnose akuter, potenziell bedrohlicher Kopfschmerzen erfordert eine detaillierte Anamnese, klinische Untersuchung und gezielte apparative Diagnostik. Das diagnostische Prozedere ist...

 

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin