Schwanger­schafts­diabetes


Die Diagnose „Schwangerschaftsdiabetes“ ist für viele Schwangere zuerst ein Schock. Zu wissen, was Sie selbst dagegen tun können, hilft gegen die plötzliche Sorge und Verunsicherung. Eine neue Broschüre erklärt die medizinischen Hintergründe und gibt Tipps zu gesunder Ernährung und Bewegung während und nach der Schwangerschaft. Rezepte und ein Blutzuckertagebuch machen den Folder zum täglichen Begleiter, damit diese Zeit für Mutter und Baby sicher und schön erlebt werden kann.

Der Ratgeber wurde gemeinsam mit Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Yvonne Winhofer-Stöckl, PhD, und Univ.-Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer von der Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel der Medizinischen Universität Wien erstellt.