PA 02|2020

Herausgeber: Dr. Wolfgang Tüchler

Editorial

  • Editorial 2/20
    Liebe Leserinnen, liebe Leser!
    In dieser Ausgabe des PHARMAustria steht das Reputationsmanagement der Pharmaindustrie im Fokus. Bereits vor der COVID-19-Pandemie hatten wir dieses Thema festgelegt, das durch die aktuelle Situation dann nochmals an Bedeutung gewonnen hat. Denn in der derzeitigen ...Weiterlesen ...

Wissen

Im Gespräch

  • Berater im Hintergrund

    Herwig Ostermann ist Geschäftsführer der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) und war zuletzt einer der Berater des Gesundheitsministers. Denn die GÖG – die zwar viele dem Namen nach kennen, aber kaum über Details Bescheid wissen – ist das bundes­eigene Kompetenzzentrum für Bevölkerungsgesundheit, Gesundheitsförderung, Versorgungsplanung, Qualität und Struktur­planung. Hier laufen viele Fäden zusammen.

    Weiterlesen ...
  • Digitale Lösungen rascher implementieren

    „Philips hat sich in den vergangenen Jahren von einem aus den Bereichen Licht, ­Konsumentenprodukte und Medizintechnik bestehenden Konzernkonglomerat hin zu einem global führenden digitalen Gesundheitsunternehmen entwickelt“, betont Mag. Michaela Latzelsberger, Geschäftsführerin von Philips Austria.

    Weiterlesen ...
  • Duale Finanzierung überdenken

    Dr. Alexander Triebnigg, Geschäftsführer von Astellas Österreich, attestiert unserem Land eine sehr gute Gesundheitsversorgung, hinterfragt jedoch unter anderem die Aufsplittung in intra- und extramuralen Finanzierungsbereich.

    Weiterlesen ...

Live Dabei

  • congress x-press: Die Plattform für ­topaktuelle Infos von Ärzten für Ärzte

    Das MedMedia-Projekt „congress x-press“ bringt ­internationales Wissen zu Ärzten in Österreich – auch in Corona-Zeiten. Das MedMedia-Projekt „congress x-press“ bringt ­internationales Wissen zu Ärzten in Österreich – auch in Corona-Zeiten.

    Weiterlesen ...
  • MEDahead Ärztefortbildung digital: Der Siegeszug des Webinars

    Ab Mitte März war klar: Alle wissenschaftlichen Fortbildungsanbieter, Sponsoren und Organisatoren standen vor der Herausforderung, die gewohnte Präsenzveranstaltung zu ersetzen und in digitaler Form anzubieten. Die Alternative waren Webinare, die nun innerhalb kürzester Zeit „on air“ gehen mussten. Zwischen dem Lockdown am 16.03. und dem ersten von MEDahead organisierten Webinar am 27.03., das gleich 1.000 Teilnehmer erreichte, blieben gerade einmal elf Tage Zeit.

    Weiterlesen ...
  • Digitaler Vorreiter: MSD e-Conference Days

    Die vom 7. bis 14. Mai 2020 virtuell stattgefundenen MSD e-Conference Days, mit­organisiert von MEDahead, waren mit knapp 1.600 teilnehmenden Ärzten ein voller Erfolg. Eröffnet wurde der erstmalig stattfindende Kongress durch Wirtschafts- und Digitalisierungs­ministerin Dr. Margarete Schramböck. Neben dem breit gefächerten medizinischen ­Programm wurde auch dem Thema „Praxisgründung“ Raum gegeben.

    Weiterlesen ...
  • eyeforpharma Barcelona 2020: Where pharma comes to life

    Im Fokus der 18. eyeforpharma Barcelona Konferenz standen u.a. datengesteuerte Entscheidungsfindungen, real-world-evidence sowie der wertbasierte Zugang zu Medikamenten. PHARMAustria hat die Online-Veranstaltungen zu den spannenden Themen „Veränderung durch technische Innovation“ sowie „Die Macht der Social Media“ für Sie zusammengefasst.

    Weiterlesen ...
  • FOPI präsentiert Erfolge der Pharmaindustrie

    Die Arzneimittel-Innovationsbilanz 2019 für Österreich zeigt die große Bedeutung von innovativen Therapien für die Versorgung von Patienten – und diese wird zudem gerade eindrucksvoll durch die aktuelle COVID-19-Pandemie unterstrichen.

    Weiterlesen ...
  • Personalentwicklung: Talentor Austria setzt auf Schwarmintelligenz

    Die rasche Beurteilung einer Situation ist für Führungskräfte ein wichtiger Erfolgsfaktor. ­Co-Kreation unterstützt Führungskräfte, auch in unsicheren Zeiten handlungsfähig zu bleiben. Ein bewährtes Tool sind die sogenannten „Future Labs“, die Entscheidungsgeschwindigkeit, Co-Kreation und Komplexität verbinden.

    Weiterlesen ...