PA 02|2021

Herausgeber: Dr. Wolfgang Tüchler

Editorial

  • Editorial 2/21
    Liebe Leserinnen, liebe Leser!
    Daten sind der Schlüssel.
    Wenn wir unseren Kunden relevanten Content in der für sie passenden Art und Weise zu dem für sie passenden Zeitpunkt anbieten wollen, müssen wir unsere Kunden kennen. So individuell wie möglich. Dies ...Weiterlesen ...

Wissen

  • Pharmamarketing der Zukunft

    Welche Faktoren werden in Zukunft darüber entscheiden, ob Marketingaktivitäten erfolgreich sind oder nicht? PHARMAustria hat darüber mit Marketingexperten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gesprochen.

    Weiterlesen ...
  • Ist der crossmediale Ansatz der „Königsweg“?

    Müssen im modernen Pharmamarketing alle Kanäle gleichzeitig bespielt werden? Was ist dabei zu beachten? Vier Marketingexperten aus drei Ländern geben Auskunft.

    Weiterlesen ...
  • Aktuelle Marketingtrends unter der Lupe

    Podcasts, Videos, Storytelling und Geomarketing sind einige der aktuellen Trends im ­Marketing. Auch im Pharmabereich werden sie in Zukunft an Bedeutung gewinnen, ­prognostizieren Experten.

    Weiterlesen ...
  • Tipps für crossmediales Marketing

    Im Pharmabereich reagiert das Marketing auf aktuelle Trends aufgrund der strengeren Rahmenbedingungen oftmals etwas langsamer als der Konsumgüterbereich. Doch es lohnt sich, crossmedial zu agieren! Die folgenden Faktoren sollten Sie dabei beachten.

    Weiterlesen ...
  • Arztkommunikation: Digital – aber legal!

    Der PMCA-Impuls am 15. März 2021 gab Aufschluss ­darüber, was die Bereiche Marketing und Sales bei der digitalen Kommunikation mit Ärzten aus rechtlicher ­Perspektive beachten sollten.

    Weiterlesen ...
  • Digitale Transformation in Pharmaunternehmen

    Die Pandemie hat die Digitalisierung kräftig angeschoben. Was bedeutet das für Pharmaunternehmen? In einer aktuellen Umfrage wurden Digital- und Marketingverant­wortliche diesbezüglich befragt.

    Weiterlesen ...

Im Gespräch

  • „Wir sind keine Konkurrenz zum niedergelassenen Arzt“

    Eigentlich – so denkt man – ist eine der Aufgaben des chefärztlichen Dienstes der Krankenkassen die Bewilligung teurer Medikamente oder solcher, die nicht in der Erstattung sind. Unter Dr. Andreas Krauter, Leiter des Medizinischen Dienstes der ÖGK, wird sich das ändern. Er hat weitreichendere Pläne.

    Weiterlesen ...
  • Medizin neu denken!

    Dr. Shirley Gil Parrado, Geschäftsführerin von Novartis Pharma Österreich, will die Mission des Unternehmens in die Tat umsetzen: Medizin neu zu denken, um das Leben von immer mehr Patienten zu verbessern und zu verlängern.

    Weiterlesen ...
  • Fokus auf Innovation und Gesundheitsvorsorge

    Bayer will den Vorsorgegedanken im Gesundheitssystem vorantreiben, um dadurch – und durch innovative Produkte – den „Health Outcome“ der Menschen zu verbessern, erklärt Lieven Hentschel, Geschäftsführer von Bayer Austria.

    Weiterlesen ...
  • Remote-Arbeiten in der Forschung

    PHARMAustria sprach mit Priv.-Doz. Dr. Ghazaleh Gouya Lechner, Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin (GPMed), über die Situation der medizinischen Forschung in Pandemiezeiten, das vermehrte Remote-Arbeiten sowie die zukünftige Rolle von Artificial Intelligence bei klinischen Studien.

    Weiterlesen ...
  • Pandemiefolgen: Erkältungsmarkt am Boden

    Mag. Hannes Wellacher, Sales Manager bei INSIGHT Health, über die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den pharmazeutischen Markt in Österreich*

    Weiterlesen ...

Live Dabei

Service