ADA 2020 – Virtual / 80th Scientific Sessions

12. – 16. Juni 2020

Ort: Virtuell

Die COVID-19-Pandemie brachte bedeutende Veränderungen des persönlichen und beruflichen Lebens mit sich. Um dennoch einen wissenschaftlichen und klinischen Austausch zu ermöglichen, finden die
80th Scientific Sessions der American Diabetes Association (ADA) daher
von 12. bis 16. Juni im virtuellen Raum statt.

Ein namhaftes österreichisches ExpertInnenteam hat etwa 800 virtuelle Präsentationen für Sie gescreent und präsentiert Ihnen die diabetologischen Highlights aus Forschung und Klinik im praxisrelevanten Kontext.

Mit freundlicher Unterstützung von

Diabetestechnologie

Weiterentwickeltes Hybrid-Closed-Loop-System - Erste Sicherheitsdaten aus den USA

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 17.6.2020

Das weiterentwickelte Hybrid-Closed-Loop-System (AHCL) wurde in einer multizentrischen Studie bei 157 Erwachsenen und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes (T1D) untersucht. Das AHCL hat folgende Weiterentwicklungen integriert: individuell wählbarer Zielbereich (100 vs. 120 mg/dl) und verbesserte Mikroboli. Unter AHCL-Therapie kam es zu einer Reduktion...

Diabetestechnologie

FLAIR-Studie: Weiterentwickelter Hybrid-Closed-Loop bei jungen Menschen mit Typ-1-Diabetes

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 17.6.2020

Das erste kommerzielle Hybrid-Closed Loop System (MiniMed 670G) erleichtert das Leben vieler Menschen mit Typ-1-Diabetes (T1D). Seine Weiterentwicklung, das Advanced Hybrid-Closed-Loop-System (AHCL), soll das Diabetesmanagement noch weiter verbessern. Die multizentrische Studie schloss 112 junge Menschen (14-29 Jahre) mit T1D ein und verglich AHCL...

Diabetestechnologie

Künstliches Pankreas: Single- oder Bi-hormonale-Systeme?

OÄ Dr. Johanna Brix, 15.6.2020

Eine Debatte im Rahmen des ADA widmete sich dem „idealen“ Closed-Loop: Die Frage, ob Systeme mit Insulin und Glukagon im Vergleich zu...

Diabetestechnologie

Hypoglykämie: Ist Technologie allein die Lösung?

Assoz.-Prof. Priv. Doz. Dr. Yvonne Winhofer-Stöckl, PhD, 15.6.2020

Hypoglykämien stellen nach wie vor die größte Barriere zur Erreichung der optimalen Stoffwechselkontrolle dar, können jedoch durch den Einsatz von Glukose-Sensoren (continuous glucose monitoring systems, CGMS) deutlich reduziert werden. Dazu hat u.a. die einheitliche Definition der Hypoglykämie beigetragen, der internationale Konsensus zur...