ASCO GU 2021

11. – 13. Februar 2021

Ort: Virtuell

Beim Genitourinary Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology (ASCO-GU) von 11.-13. Februar 2021 treffen sich jährlich Experten aus der Uroonkologie. Der Kongress findet 2021 abermals als virtuelle Veranstaltung statt. Ein Expertenteam der Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien, AKH Wien, hat für Sie die Kongress-Highlights in Form von Kurznews zusammengestellt.

Damit Sie 2021 keine urologischen Neuigkeiten verpassen, melden Sie sich am besten gleich für den uro congress x-press Newsletter an!

Univ.-Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat, Dr. Kilian Gust und Team
Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Nierenzellkarzinom

Sunitinib vs. Cabozantinib, Crizotinib oder Savolitinib beim metastasierten, papillären Nierenzellkarzinom

Dr. Stephan Brönimann, 15.2.2021

Hintergrund: VEGF-Inhibitoren zeigen beim metastasierten, papillären Nierenzellkarzinom (pRCC) verglichen mit dem klarzelligen RCC eine verminderte...

Nierenzellkarzinom

KEYNOTE-426 Studie: 2-Jahresdaten nach geplantem Pembro-Stopp

Dr. Stephan Brönimann, 15.2.2021

Hintergrund: In der KEYNOTE-426-Studie bei Patienten mit therapienaivem, metastasiertem, klarzelligem Nierenzellkarzinom (ccRCC) verlängerte die Kombinationstherapie Pembrolizumab + Axitinib versus Sunitinib signifikant das Gesamtüberleben (OS), das progressionsfreie Überleben (PFS) sowie die objektive Ansprechrate (ORR). Es wurden nun Daten einer...

Nierenzellkarzinom

CheckMate 9ER-Studie: Neue Daten

Dr. Stephan Brönimann, 15.2.2021

Nivolumab + Cabozantinib vs. Sunitinib bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom: Outcomes von Patienten mit sarkomatoider Differenzierung Hintergrund: Beim ESMO 2020 wurden die ersten Daten der Phase-III-Studie CheckMate 9ER präsentiert. In dieser Studie wird die Kombinationstherapie aus Nivolumab und Cabozantinib mit Sunitinib in der...

Nierenzellkarzinom

CLEAR- Studie: Vielversprechende Lenvatinib-Kombinationen

Dr. Andreas Bruchbacher, 15.2.2021

Hintergrund: Lenvatinib, ein multi-target TKI, hat schon in vorherigen kleinen Phase I-II-Studien in Kombination mit Everolimus oder Pembrolizumab seine...

Nierenzellkarzinom

Oraler HIF 2α-Inihibitor Belzutifan: Mögliche neue Therapieoption

Dr. Andreas Bruchbacher, 15.2.2021

Hintergrund: Der Transkriptionsfaktor HIF 2α spielt eine wesentliche Rolle in der Entstehung von klarzelligen Nierenzellkarzinomen. Nachdem ein geeigneter Inhibitor, Belzutifan (MK-6482), entwickelt wurde, laufen nun mehrere Studien, die dessen Wirksamkeit beim metastasierten Nierenzellkarzinom (mRCC) untersuchen. Ergebnisse Abstract #273 Todd M....