ASCO GU 2021

11. – 13. Februar 2021

Ort: Virtuell

Beim Genitourinary Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology (ASCO-GU) von 11.-13. Februar 2021 treffen sich jährlich Experten aus der Uroonkologie. Der Kongress findet 2021 abermals als virtuelle Veranstaltung statt. Ein Expertenteam der Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien, AKH Wien, hat für Sie die Kongress-Highlights in Form von Kurznews zusammengestellt.

Damit Sie 2021 keine urologischen Neuigkeiten verpassen, melden Sie sich am besten gleich für den uro congress x-press Newsletter an!

Univ.-Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat, Dr. Kilian Gust und Team
Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Blasenkarzinom

CheckMate 274: Adjuvante Therapie mit Nivolumab zeigt erstmalig Überlebensvorteil

Dr. med. Kilian Gust, FEBU 15.2.2021

Hintergrund: Für die adjuvante Therapie beim muskelinvasiven Blasenkarzinom fehlte bisher Level-1-Evidenz. Ergebnisse: Im Rahmen der randomisierten, placebokontrollierten...

Blasenkarzinom

EV-301: Erste Ergebnisse von Enfortumab Vedotin (EV) in der Zweitlinientherapie nach platinhaltiger Chemotherapie

Dr. med. Kilian Gust, FEBU 15.2.2021

Hintergrund: Enfortunmab vedotin ist ein Antikörper-Chemo-Konjugat gerichtet gegen NECTIN-4, welches häufig im Urothelkarzinom überexprimiert ist. Bereits in frühen klinischen Studien zeigte sich ein vielversprechendes Ansprechen, woraufhin von der FDA bereits ein accelerated approval ausgesprochen wurde. In dieser randomisierten Phase-III-Studie wurde die EV-Therapie mit einer Zweitlinien-Chemotherapie...

Blasenkarzinom

Update POUT-Studie

Dr. Irene Resch 15.2.2021

Hintergrund: Die bereits am ASCO GU 2018 präsentierten und 2020 im Lancet publizierten Daten der POUT-Studie von Alison Birtle belegten einen statistisch signifikanten Vorteil hinsichtlich...

Blasenkarzinom

IMvigor130-Studie

Dr. Irene Resch 15.2.2021

Atezolizumab (Atezo)-Monotherapie versus Chemotherapie in der Erstlinientherapie des lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Urothelkarzinoms (mUC): Klinisches Ansprechen von cisplatin-ungeeigneten Patienten, nach PD-L1 Status. Hintergrund: Die Anwendung des PD-L1 Inhibitors Atezolizumab (Atezo) in der Therapie des lokal fortgeschrittenen und metastasierten Urothelkarzinoms (UC) für Patienten nicht fit für...

Blasenkarzinom

Gemcitabine und split-dose Cisplatin plus Pembrolizumab im neoadjuvanten Setting vor radikaler Zystektomie bei muskelinvasivem Blasenkarzinom

Dr. Irene Resch 15.2.2021

Hintergrund: Bei Patienten mit muskelinvasivem Blasenkarzinom stellt die Verabreichung einer neoadjuvanten cisplatinbasierten Chemotherapie vor radikaler Zystektomie (RC) bei...