Virtual EASD Annual Meeting 2020

21. – 25. September 2020

Ort: Virtuell

Das 56. Annual Meeting der EASD, ursprünglich in Wien geplant, muss wie viele andere große internationale Meetings aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation virtuell durchgeführt werden. Unser Team fasst Ihnen die wichtigsten Studien unmittelbar nach der virtuellen Präsentation kurz zusammen und gibt Ihnen so die Möglichkeit, auch in diesen schwierigen Zeiten Up-to-Date zu bleiben.

Univ.-Prof. Dr. Susanne Kaser
Universitätsklinik für Innere Medizin I, Medizinische Universität Innsbruck

Neues in der Diabetestherapie

EVOLVE: Insulin Detemir in der Schwangerschaft

OÄ Dr. Johanna Brix, 25.9.2020

Kinder von Frauen mit Gestationsdiabetes (GDM) haben eine deutlich schlechtere Sprach- und motorische Entwicklung. Dies zeigt eine tschechische Studie, die...

Neues in der Diabetestherapie

Nasales Glukagon

Univ.-Prof. Dr. Thomas Wascher, 25.9.2020

Die Verabreichung von Glukagon durch Fremdpersonen im Rahmen einer schweren, insulininduzierten Hypoglykämie war bis dato ein komplizierter, oft frustraner...

Diabetestechnologie

LIBERATES Trial: Flash Glukose Messung nach Myokardinfarkt

OÄ Dr. Johanna Brix, 25.9.2020

In einer britischen Studie wurden 141 Patienten mit Typ-2-Diabetes (unter Basalinsulin- oder Sulfonylharnstoff-Therapie) nach einem akuten Herzinfarkt in zwei...

Diabetestechnologie

Bedeutung der aktiven Insulinzeit bei Advanced Hybrid Closed Loop

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 25.9.2020

Beim MiniMedTM AHCL-System kann zwischen zwei Glukosezielwerten (100 bzw. 120 mg/dl) gewählt werden; das System wurde bei 39 Jugendlichen und 118 Erwachsenen...

Diabetestechnologie

Hybrid Closed Loop (HCL) mit 670G im Real-World-Setting

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 25.9.2020

Im Rahmen einer 670G-unterstützten Therapie stellen die Auto Mode, bzw. die Maximierung der Zeit in Auto Mode zentrale Faktoren für den Behandlungserfolg dar.

Diabetestechnologie

iLet bionisches Pankreas mit und ohne kombinierter Gabe von Dasiglucagon

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 25.9.2020

Eine kontrollierte Studie untersuchte die glykämische Kontrolle, die mit dem iLet bionischen Pankreas in bihormoneller Konfiguration im Vergleich zum Insulin-only-Modus erzielt werden kann.

Diabetestechnologie

Erste Anwendung: HCL-System Omnipod Horizon bei Kindern mit T1D

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 25.9.2020

Das Omnipod Horizon HCL System besteht aus der Omnipod Patchpumpe und dem Dexcom G6 Sensor; der Zielwert kann zwischen 110–150 mg/dl individuell festgelegt werden. 15 Kinder mit Typ-1-Diabetes (Alter: 11 ± 2 Jahre, Diabetesdauer 5 ± 3 Jahre, HbA1c 7,7 ± 0,9 %) verwendeten das System im häuslichen Umfeld in den Winterferien für 14 Tage, mit...

Diabetestechnologie

Artificial Pancreas unter Verwendung von FiAsp und Pramlintid

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader, 25.9.2020

Derzeit verfügbare Artificial Pancreas-Systeme erfordern Großteils eine manuelle Kohlenhydratberechnung und -eingabe; die vorliegende Studie evaluierte ein vollautomatisiertes System, in dem FiAsp mit und ohne Pramlintid eingesetzt wurde. 23 Erwachsene mit T1D wurden im Rahmen der randomisierten Studie eingeschlossen und erhielten jeweils über 24...