Congress-x-press ESMO 2018

19. – 23. Oktober 2018

Ort: München

Hier können Sie alle am ESMO 2018 (19.-23. Oktober 2018, Münchenpräsentierten relevanten Studiendaten  in Form von Kurznews nachlesen. Zusätzlich analysieren und kommentieren namhafte Experten Studienergebnisse, die mitunter die klinische Praxis verändern werden (Video-Interviews).

Univ.-Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat und Team, Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Nierenzellkarzinom

CheckMate 214: Ipilimumab + Nivolumab vs. Sunitinib in der Erstlinientherapie des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Rini B et al., Cleveland, USA, Abstract # 875P; Die Phase-III-Studie CheckMate 214 konnte bereits nach einem medianen Follow–Up von 17,5 Monaten in der Erstlinientherapie für Patienten mit intermediate/poor risk nach IMDC mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom ein besseres Gesamtüberleben als auch eine höhere objektive Ansprechrate (ORR) für...

Nierenzellkarzinom

IMmotion150 & IMmotion151: Erstlinientherapie des metastasierten RCC mit Atezolizumab/Bevacizumab vs. Sunitinib (kombinierte Analyse zu Verträglichkeit und Sicherheitsprofil)

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Suarez C et al., Barcelona, SP, Abstract # 873P; Durch Datenpooling erfolgte die Analyse von 546 Patienten unter Atezolizumab + Bevacizumab im Vergleich zur Erstlinien-Monotherapie mit Sunitinib (n=552). Der überwiegende Anteil der Patienten war gemäß MSKCC intermediate/poor risk (80%) Patient, 20% wiesen Lebermetastasen auf und 75% waren bereits...

Nierenzellkarzinom

KEYNOTE-427: Pembrolizumab-Monotherapie als Erstlinientherapie im fortgeschrittenen, klarzelligen Nierenzellkarzinom (ccRCC)

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Donskov F et al., Aarhus, DN, Abstract # 871P; Diese open label, Phase-2-Studie untersucht die Wirksamkeit und das Sicherheitsprofil von Pembrolizumab in der Erstlinientherapie des lokal fortgeschrittenen und metastasierten ccRCC. Die aktuell vorgestellte Kohorte A inkludierte nur Patienten mit klarzelligem Nierenzellkarzinom. 42% der Patienten...

Nierenzellkarzinom

Ansprechen von Hirnmetastasen auf Nivolumab – eine prospektive Analyse der GETUG–AFU 26 (NIVOREN)-Studie

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Flippot R et al., Paris, FR, Abstract # 868PD; Es handelt sich hierbei um eine Phase-II-Studie mit fortgeschrittenen, klarzelligen Nierenzellkarzinom-Patienten, die nach Versagen einer anti-VEGF-gerichteten Therapie Nivolumab erhielten. Alle Patienten waren asymptomatisch, hatten keine klinischen signifikanten Hirnödeme, benötigten keine...

Nierenzellkarzinom

JAVELIN Renal 101: Erstlinien-Therapie Avelumab+Axitinib vs. Sunitinib beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Motzer R. at al., New York, US, Abstract # LBA6_PR; Im Rahmen der Phase-III-Studie erhielten Patienten mit fortgeschrittenem, klarzelligem Nierenzellkarzinom und überwiegend intermediate/poor Prognose (80%) nach IMDC entweder Avelumab + Axitinib (Av+Ax) oder Sunitinib (Sun) in der Erstlinientherapie. Primäre Endpunkte der Studie sind...

Nierenzellkarzinom

ATLAS: Axitinib vs. Placebo bei Patienten mit hohem Rezidivrisiko nach Nephrektomie

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Gross-Goupil M et al., Bordeaux, FR, Abstract # 863O; Die doppelblinde, placebo-kontrollierte Phase-II-Studie untersuchte Axitinib im adjuvanten Setting nach Nephrektomie bei überwiegend klarzelligem Nierenzellkarzinom. Die adjuvante Therapie erfolgte für maximal drei Jahre. Bisher konnten zwei von drei adjuvanten Studien mit anti-VEGF-gerichteter...

Nierenzellkarzinom

Axitinib beim metastasierten, papillären Nierenzellkarzinom (Axipap)

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Negrier S et al., Lyon, FR, Abstract # 790PD; Von Nierenzellkarzinomen entsprechen etwa 10-15% papillärer Histologie. In klinischen Studien werden...

Nierenzellkarzinom

IMmotion151: Molekulare Korrelate in Zusammenhang mit unterschiedlichem Ansprechen auf Atezolizumab + Bevacizumab versus Sunitinib bei therapienaiven metastasierten Nierenzellkarzinom-Patienten

Dr. Irene Resch, 13.1.2020

Rini B et al., Cleveland, USA, Abstract # LBA31; In die Studie wurden therapienaive Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom (mRCC) mit klarzelliger und/oder sarkomatoider Differenzierung eingeschlossen. Die Stratifizierung erfolgte nach MSKCC risk-score, hepataler Metastasierung und PD-L1-Status (<1% vs. ≥1%). Primäre Endpunkte waren...