Situation der Pflege in der ­Pandemie

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Bei der diesjährigen gemeinsamen Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (OeGHO) und der Arbeitsgemeinschaft hämatologischer und onkologischer Pflegepersonen in Österreich (AHOP) blicken wir auf ein spannendes Programm aus Medizin und Pflege gleichermaßen. Die Situation während der COVID-19-Pandemie – wie haben Pflegepersonen die Pandemie erlebt und welche Auswirkungen hatte und hat sie auf Versorgung, Behandlung und Betreuung onkologischer und hämatologischer Patient:innen – ist ein besonderer Schwerpunkt einer Sitzung am Samstag. In Österreich wurde dazu umfangreiche Forschung betrieben, die wir mit dem Bernhard-Glawogger-Förderpreis auszeichnen dürfen. Auch das Nebenwirkungsmanagement hämatologischer und onkologischer Therapien, die palliative Versorgung und der ethische Diskurs werden weitere Schwerpunkte der Tagung darstellen.