Kovalente versus reversible (nicht kovalente) BTK-Inhibition

BTK – Bruton-Tyrosinkinase

Dieses Video erklärt den unterschiedlichen Wirkmechanismus der kovalenten und reversiblen (nicht-kovalenten) BTK-Inhibition.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis:
Dieses VIDEO ist ausschließlich für medizinisches Fachpersonal vorgesehen.
Die Weitergabe des Links bzw. der Aufzeichnung an Dritte ist streng untersagt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich diese Aufzeichnung ansehen, erhalten Sie keine DFP-Punkte.

 

Mit freundlicher Unterstützung von

PP-PT-AT-0006, November 2022

Für weitere Informationen zu unseren Lilly Produkten & Therapiegebieten kontaktieren Sie bitte unsere Medizinische Information:
Servicezeiten: Montag – Freitag 09.00 – 15.00
Telefon: +43 1 206091270
eMail: medservices@lilly.com

Der Inhalt dieser Seite entspricht einem gemeinsamen Projekt der
MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH und Eli Lilly Gesellschaft m.b.H.
Die Informationen auf dieser Seite richten sich an medizinische Fachkreise in Österreich.

Lilly Produktübersicht mit den entsprechenden Fach- und Gebrauchsinformationen bzw. Bedienungsanleitungen