Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Gemeinsam mit uns arbeiten Sie engagiert an der Verbesserung der Wundversorgung in Wien. In einem vierjährigen Projektmöchten wir gemeinsam mit Ihnen einen echten Mehrwert für Patientinnen und Patienten schaffen.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Sie bauen eigenständig eine Wundberatung für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in Wien auf. Dazu bieten Sie telefonische Beratungsleistungen rund um Wundbehandlung und Verbandstoffe an, organisieren Fort- und Weiterbildungen für Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte und erstellen state-of-the-art Informationsmaterialien
  • Sie analysieren die Abrechnungsdaten zu Verbandstoffverordnungen und leiten Optimierungspotenziale ab
  • Sie arbeiten eng mit unseren Wundambulanzen und dem Wiener Zielsteuerungsprojekt „Wiener Wundnetz“ zusammen
  • Sie unterstützen intern bei Fragen rund um das Wundmanagement

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege gemäß GuKG und verfügen über praktische Berufserfahrung im Wundmanagement
  • Sie verfügen über eine zertifizierte Weiterbildung im Wundmanagement und sind fachlich am aktuellen Wissensstand
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie über hohe soziale Kompetenz; darüber hinaus bringen Sie Konfliktfähigkeit, Kundenorientierung und Organisationstalent mit
  • Sie haben Freude am theoretischen Arbeiten mit Daten
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen der sozialen Krankenversicherung sowie mit den Zielen und Werten der ÖGK