Die beliebtesten DFP-Beiträge 2015

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit über 400 Teilnehmern war die „Lange Nacht der Fortbildung“ am 6. November 2015 ein großer Erfolg (und ausgebucht!) und spiegelt sehr gut die Begeisterung der österreichischen Ärzte wider, sich fortzubilden und regelmäßig den Austausch mit Kollegen zu suchen.

Ergänzend zum Besuch von Veranstaltungen schätzen viele Ärzte das Literaturstudium. Dieses Fortbildungsformat hat vor allem den Vorteil, dass es räumlich und zeitlich unabhängig durchgeführt werden kann. MedMedia startete 2009 das Fortbildungsprogramm „die PUNKTE“, das sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut. Allein 2015 erschienen über 35 DFP-Beiträge in unserem Verlag. Lesen Sie ab Seite 12, welche 2015 erschienenen DFP-approbierten Fachartikel am häufigsten gelesen und bearbeitet wurden. Auch die aktuelle Ausgabe beinhaltet wieder 3 aktuelle DFP-Beiträge.

Punkte sammeln mit ARZT & PRAXIS ist einfach: Nachdem Sie den Fach­beitrag gelesen, das E-Learning absolviert bzw. den Fortbildungsfilm angeschaut haben, können Sie den zugehörigen Fragebogen direkt auf www.meindfp.at bzw. www.diepunkteon.at beantworten (oder im Falle des Literaturstudiums alternativ den Fragebogen im Heft per Fax einschicken). Die DFP-Punkte werden Ihnen automatisch auf Ihr Fortbildungskonto gutgeschrieben.

Mit der dritten Ausgabe von ARZT & PRAXIS „neu“ dürfen wir uns für 2015 verabschieden. Im nächsten Jahr erwarten Sie 10 neue Ausgaben von ARZT & PRAXIS, mit jeweils vielen Möglichkeiten, Punkte zu sammeln, sowie mit Veranstaltungstipps und Neuigkeiten rund um das Diplom-Fortbildungs-Programm. Wie gefällt Ihnen das neue Konzept von ARZT & PRAXIS? Schreiben Sie uns an: > Eva Riedmann – für Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen sind wir jederzeit offen.

Herzlichst,

AutorIn: Dr. Eva M. Riedmann

Chefredakteurin


AutorIn: Mag. Manuela Moya

Projektleiterin


Fotos: Michael Weber


A&P 03|2015

Herausgeber: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH
Publikationsdatum: 2015-11-27