Fortbildung auf Augenhöhe

Liebe Leserin, lieber Leser,

ergänzend zu Kongressen und Literaturstudium nehmen Qualitätszirkel eine wichtige Rolle in der allgemeinmedizinischen Fortbildung ein. „Sie sind eine gute und international bewährte Methode, Qualitätsförderung in der Medizin umzusetzen“, ist MR Dr. Reinhold Glehr, Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM), überzeugt. Im Interview mit ARZT & PRAXIS berichtet er von seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der ärztlichen Aus- und Fortbildung (Seite 6).
Speziell auf die Bedürfnisse der Allgemeinpraxis abgestimmte Fortbildung bietet die neue, im MedMedia Verlag erscheinende Diplom-Fortbildungs-Serie „diePUNKTE Allgemeinmedizin“ (Seite 11). Im ersten Schritt wurden dazu 20 Themen von der ÖGAM vorgeschlagen, aus denen über 400 Ärzte die 10 Themen mit der höchsten Praxisrelevanz ausgewählt haben. Zu diesen Themen entstehen nun 10 DFP-Beiträge – den zweiten Artikel aus dieser Serie finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ARZT & PRAXIS (Seite 12).
Mit vielen weiteren Angeboten – vom Literaturstudium über E-Learning bis hin zu Veranstaltungstipps – wünscht Ihnen ARZT & PRAXIS einen interessanten Fortbildungsherbst!

Herzlichst,

AutorIn: Dr. Eva M. Riedmann

Chefredakteurin


A&P 08|2017

Herausgeber: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH
Publikationsdatum: 2017-10-20