MP 03|2021

Herausgeber: AUSTROMED, lnteressensvertretung der Medizinprodukte-Unternehmen

Editorial

  • Editorial 3/21
    Liebe Leserinnen und Leser,
    Versorgungssicherheit ist in den letzten Monaten zu einem häufig gebrauchten Schlagwort im Gesundheitswesen geworden. Die Querschnittsmaterie umfasst – so wie zum Beispiel auch Nachhaltigkeit oder Digitalisierung – viele Bereiche des öffentlichen Lebens. Und genau das macht ...Weiterlesen ...

Coverstory

  • Von „Just in Time“ zur „strategischen Bevorratung“

    Störungen zu verkraften und auch in angespannten Situationen ­widerstandsfähig zu bleiben sind Kennzeichen von sogenannten ­resilienten Strukturen. Damit auch das Gesundheitswesen weniger störanfällig wird, braucht es unter anderem eine bessere Planung und mehr Abstimmung und damit Kommunikation zwischen Experten.

    Weiterlesen ...

Themen

Gastkommentar

  • Der Föderalismus macht vieles schwer
    Gesundheitliche Versorgungsicherheit ist eine zentrale Säule in einem Sozialstaat. Die Pflege trägt als größte Berufsgruppe im Gesundheitssystem wesentlich dazu bei. Wie sehr das Fehlen von qualifiziertem Pflegepersonal zulasten der Versorgung der Bevölkerung geht, hat die Pandemie deutlich vor Augen geführt.
    Weiterlesen ...
  • Apotheke als „sicherer Hafen“
    Es gehört zu den grundlegenden Aufgaben einer öffentlichen Apotheke, die Versorgungssicherheit der Menschen mit Arzneimitteln sicherzustellen. Die Corona-Pandemie hat viele Menschen verunsichert. Sie finden in der Apotheke einen „sicheren Hafen“. Der Hintergrund: Apotheken bieten einen extrem niederschwelligen Zugang. Das liegt ...Weiterlesen ...