Jetzt den Fokus nicht verlieren!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die COVID-19-Pandemie hält uns weiterhin in Atem – und realistisch wird dies auch noch einige oder sogar viele Monate so bleiben. Umso wichtiger ist es, den Fokus nicht zu verlieren: Chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus bestehen weiter, und das Risiko für Spätkomplikationen vermindert sich durch die COVID-19-­Pandemie wohl auch nicht.
Menschen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf einer COVID-19-Erkrankung – gerade deswegen dürfen wir die Versorgung dieser Patientinnen und Patienten nicht hintanstellen und müssen uns dafür einsetzen, dass weiterhin Platz für Menschen mit chronischen Erkrankungen in unserem Gesundheitssystem bleibt.

ÖDG-Jahrestagung 2020 Virtuell

Ähnliches gilt auch für die Fortbildung: Internationale und nationale Kongresse werden abgesagt oder auf ein virtuelles Format umgestellt, zur Teilnahme fehlt oft die Zeit oder im Fall von virtuellen Kongressen auch die Muße, viele Stunden vor dem Computer zu verbringen. Auch wir mussten uns schweren Herzens für eine virtuelle Jahrestagung entscheiden. Wir werden aber versuchen, diese möglichst abwechslungsreich, spannend und vor allem mit viel Livecharakter zu gestalten. Auf jeden Fall freuen wir uns aber jetzt schon auf tolle Vortragende, neue Studienergebnisse und ein – wenn auch nur virtuelles – Miteinander.
In diesem Sinn hoffen wir, Sie bei unserer Jahrestagung begrüßen zu dürfen, und wünschen Ihnen viel Kraft und alles Gute für die nächsten Wochen und Monate!

AutorIn: Univ.-Prof. Dr. Susanne Kaser

Präsidentin der ÖDG
© Foto: Wild + Team, Salzburg


AutorIn: Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Harald Sourij

Erster Sekretär der ÖDG
© Foto: Sissi Furgler Fotografie


DF 05|2020

Herausgeber: Österreichische Diabetes Gesellschaft, Univ.-Prof. Dr. Guntram Schernthaner
Publikationsdatum: 2020-11-27