Rubrik: Entgeltliche Einschaltungen

  • Dulaglutid (Trulicity®) bei Typ-2-Diabetes: GUT – ein Therapiekonzept in Diskussion

    Für die subkutane Therapieintensivierung nach Therapieversagen mit OADs stehen bei Typ-2-­Diabetes (T2D) neben der basalinsulingestützten oralen Therapie (BOT) seit einiger Zeit auchGLP-1-Rezeptor­agonisten (GLP-1-RA) wie Dulaglutid zur Verfügung. Diese haben gegenüberdem Basalinsulin eine vergleichbare glykämische Wirkung, bieten jedoch gerade für überge­wichtige und/oder niereninsuffiziente Patienten einen Therapievorteil gegenüber der BOT.

    Weiterlesen ...