Aktuelles

Dr. Christian Maté
Aktuelles, Editorial

Überall digital

Dr. Christian Maté 16.7.2024

Kein Zweifel: Die Digitalisierung wird den Gesundheitsbereich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten radikal verändern. Im Innovationsmanagement gibt es für solche...

Aktuelles, Ärztliche Praxis

Update: Kommen die DiGA auf Rezept?

Martin Rümmele 16.7.2024

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) könnten künftig auf Rechnung der Krankenversicherungen in Österreich verschrieben werden. Auch die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) zeigt sich interessiert. Doch manche Anbieter bremsen jetzt. 

Aktuelles, Ärztliche Praxis

Die digitalen Services der Sozialversicherung und ihre Kritiker:innen

Peter Lehner 16.7.2024

Die jüngste Gesundheitsreform soll digitale Angebote für Ärzt:innen und andere Gesundheitsberufe ausbauen. Das sorgt für Debatten und Verunsicherung. DigitalDoctor gibt einen Überblick, was geplant ist.

Aktuelles, Politik & Gesundheitswesen

Der European Health Data Space – Teil 2: alle Daten auf einen Blick

Mag.a Nicole Gerfertz-Schiefer 16.7.2024

Die konkrete Umsetzung des EHDS ist sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene mit einer Vielzahl von Herausforderungen verbunden. Diese sind keineswegs nur finanzieller Natur.

Aktuelles, Politik & Gesundheitswesen

Patient Summary – wie, wann und wozu?

Dr. Alexander Moussa 16.7.2024

Mit der EU Patient Summary hat man seine Gesundheitsdaten auch im EU-Ausland immer mit dabei – digital natürlich. Ziel ist eine Verbesserung der Versorgung durch den gewährleisteten Informationsfluss, aber auch durch Zeitersparnis für Ärzt:innen.

Aktuelles, Forschung & Innovation

Mehr als nur ein Gedankenspiel: Hirn-Computer-Interfaces

Dr. Christian Maté 16.7.2024

Hirn-Computer-Interfaces könnten schon bald Gelähmte zum Laufen und Menschen mit Locked-in-Syndrom zum Sprechen bringen, aber die Businesspläne von Neuralink und Co gehen deutlich darüber hinaus. „Neuroenhancement“ soll in naher Zukunft klügere, stärkere und sogar empathischere Menschen aus uns machen.

Aktuelles, Forschung & Innovation

Telemedizin verlängert schmerz-freie Gehstrecke bei pAVK

16.7.2024

Eine aktuelle Studie der Medizinischen Universität Graz mit dem AIT Austrian Institute of Technology untersuchte Anwendbarkeit und klinischen Nutzen eines telemedizinischen Versorgungskonzeptes für pAVK-Patient:innen.

Aktuelles, Ärztliche Praxis

Digitalisierung und KI in der Radiologie – Status quo und Perspektiven

Univ.-Prof. DI Dr. Georg Langs 8.7.2024

Die wachsende Rolle künstlicher Intelligenz in der Radiologie und der mit ihr verbundenen diagnostischen Disziplinen reicht von der Unterstützung von Behandlungsentscheidungen bis zur...

Aktuelles, Ärztliche Praxis

KI in der dermatologischen Onkologie

Dr.in Teresa Kränke et al. 8.7.2024

Die Inzidenz von melanozytären und nichtmelanozytären Hautkrebsformen steigt weiterhin stetig an, und sie zählen derzeit zu den häufigsten Tumorentitäten in der kaukasischen...

Aktuelles, Ärztliche Praxis

Die Zukunft der digitalen Pathologie

Dr. Maximilian Köller et al. 5.7.2024

Revolution der Gewebeanalyse durch Digitalpathologie? Die diagnostische Pathologie erlebt mit der Digitalpathologie momentan einen ähnlich fundamentalen Entwicklungsschub, wie es die...

Aktuelles, Qualität & Outcome

Therapeutische Möglichkeiten digitaler Gesundheitsanwendungen („DiGAs“) in der Onkologie

Prof. Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Riedl 5.7.2024

DiGAs haben in anderen Bereichen bewiesen, dass sie Patient:innen unterstützen können, ihre Erkrankung als weniger belastend wahrzunehmen. Sie könnten auch in der Onkologie mit Erfolg...

Aktuelles, Ärztliche Praxis

Implementierung und Anwendung von KI in der Radioonkologie

Gerd Heilemann, PHD et al. 4.7.2024

Durch künstliche Intelligenz (KI) gesteuerte Softwarewerkzeuge automatisieren und optimieren Arbeitsprozesse sowie die Datenanalyse, wodurch nicht nur die Behandlungsplanung verbessert...

Aktuelles, Ärztliche Praxis

Möglichkeiten der Telemedizin in der Onkologie

Dr.in Simone Lubowitzki, MA et al. 4.7.2024

Der Bedarf an medizinischer Unterstützung steigt, ebenso wie es einen steigenden Bedarf an Klinik- und Pflegepersonal gibt. Dies verdeutlicht, dass eHealth-Anwendungen im Gesundheitswesen...

Aktuelles, Qualität & Outcome

Neues KI-System für frühe Diagnose entwickelt

Dr. Clemens Spielvogel, MSc et al. 26.6.2024

In einer internationalen Studie, geleitet von Forscher:innen an der Medizinischen Universität Wien, wurde ein von künstlicher Intelligenz (KI) gestützter Ansatz zur Erkennung von...