Gastroenterologie und Hepatologie

Informationen der ÖGGH zu Coronavirus SARS-CoV-2

2.4.2020. Die rasche Verbreitung der neuartigen Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) ist mit beispiellosen Herausforderungen verbunden. Die Österreichische Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie (ÖGGH) stellt auf ihrer Homepage aktuelle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 bereit. Informationen beziehungsweise Stellungnahmen anlässlich der COVID-19-Pandemie finden sich dort aktuell zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED), zur Endoskopie und zur Lebertransplantation:

Stellungnahme der Arbeitsgruppe CED

Informationen der ARGE Endoskopie

Information der Arbeitsgruppe Hepatologie

 

Auch die United European Gastroenterology (UEG) hat mit Hilfe von Experten auf ihrer Homepage eine Sammlung von relevanten Links zu offiziellen Veröffentlichungen und wissenschaftlichen Artikeln zu dieser globalen Pandemie zur Verfügung gestellt: COVID-19: Scientific information for the digestive health community

 

Quelle: ÖGGH, Informationen zu Coronavirus SARS-CoV-2, http://www.oeggh.at/stellungnahmen-zu-coronavirus-sars-cov-2.html, letzter Zugriff: 2.4.2020