Sind derzeit alle Rheuma-Medikamente erhältlich?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Prinzipiell ja: Dank der Verhandlungen der ÖGR mit der Sozialversicherung ist die Verfügbarkeit von Rheuma-Medikamenten prinzipiell gewährleistet. Auch der Engpass beim Hydroxychloroquin ist Vergangenheit. Das Prozedere für Apotheken ist mit der Apothekerkammer akkordiert. – Was tun, wenn in der Praxis dennoch Schwierigkeiten auftreten?