Rezidiviertes/refraktäres Multiples Myelom

FDA-Fast-Track-Status für ALLO-605

Die allogene, BCMA-gerichtete CAR-T-Zell-Therapie ALLO-605 hat den Fast-Track-Status der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) zur Therapie erwachsener Patienten mit rezidiviertem/refraktärem Multiplem Myelom erhalten.

In die Phase-I-Studie IGNITE zur Bewertung der Sicherheit, Durchführbarkeit und der empfohlenen Phase-II-Dosis von ALLO-605 wurden im vergangenen Jahr Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem MM oder anderen BCMA-positiven Malignomen aufgenommen. Die IGNITE-Studie wird auch den CD52-gerichteten monoklonalen Antikörper ALLO-647 als Teil einer Lymphodepletion-Therapie vor Beginn der Behandlung mit ALLO-605 untersuchen.

Quelle: American Society of Hematology