A&P 09|2019

Herausgeber: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH

Editorial

  • Goldener Fortbildungsherbst
    Liebe Leserin, lieber Leser,
    ob groß, klein, national oder international – von September bis November jagt eine medizinische Fortbildungsveranstaltung die andere.
    In Graz gibt es in diesem Jahr gleich zwei runde Geburtstage zu zelebrieren: Die Grazer Fortbildungstage feiern heuer ihr ...Weiterlesen ...

DFP Inside

  • Verantwortungsbewusst in die Zukunft

    Im vergangenen Jahr übernahm Univ.-Prof. Dr. Heinz Burgmann die Professur für Innere Medizin mit Schwerpunkt Infektionen und Tropenmedizin an der Medizinischen Universität Wien und leitet seither auch die Klinische Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin (Universitätsklinik für Innere Medizin I, AKH Wien). Im Interview mit ARZT & PRAXIS resümiert er sein erstes Jahr und betont dabei die Wichtigkeit des verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika.

    Weiterlesen ...

DFP E-Learning

  • Rezidivierende Infektionen der Atemwege bei Kindern | 2 DFP-Punkte

    Lernziel: Infektionen der Atemwege sind einer der häufigsten Gründe, warum Eltern mit ihrem Kind einen Arzt aufsuchen. Das Kennen der Differenzialdiagnosen rezidivierender Atemwegsinfektionen bei Kindern ist somit für den behandelnden Arzt von Bedeutung. Entsprechend der präsentierten Symptomatik sollen die adäquate Diagnostik und Therapie eingeleitet werden. Detaillierte, operativ zu versorgende Fehlbildungen der Lunge und der Atemwege als Ursache für rezidivierende Infektionen sind in diesem Beitrag ausgespart.

    Weiterlesen ...
  • Innere Medizin Compact: Harnblase | 3 DFP-Punkte