Akutes Nierenversagen nach Myokardinfarkt − Microvascular Injury (MVI) im cMRT als signifikante Variable eines „Risk Scores“ zur Prädiktion

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Andreas Kronbichler, PhD

Universitätsklinik für Innere Medizin IV (Nephrologie und Hypertensiologie), Medizinische Universität Innsbruck

Foto: Fotostudio Stanger


Neph 04|2017

Herausgeber: Österreichische Gesellschaft für Nephrologie, Prim. Prof. Dr. Karl Lhotta, Abteilung für Nephrologie und Dialyse, Akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch
Publikationsdatum: 2017-11-23