Deutschordens Krankenhaus Friesach

Innovation und Menschlichkeit prägen unsere DNA

Die regionale Versorgung mit internationaler Kompetenz auf höchstem technischen und fachlichen Niveau ist unser Auftrag. Und das bereits seit über 800 Jahren.

380 Mitarbeiter haben sich dem Heilen, der Pflege und Begleitung in allen Lebensbereichen unserer Patienten verschrieben. Sie sichern diesen hohen Anspruch an sich selbst – sowie den überzeugenden Standard für unsere Patienten – durch laufende Fort- und Weiterbildung. Die überschaubare Größe unseres Hauses gewährleistet persönliche Betreuung, familiäre Atmosphäre und kurze Wege für unsere Patienten.

Unser Ansatz der ganzheitlichen Versorgung, das Zusammenspiel von Schul- und Alternativmedizin, innovative Behandlungsmethoden sowie spezielle Therapien, stellen die tragenden Säulen für die bestmögliche Behandlung unserer Patienten dar. Alles unter einem Dach zur Verfügung zu haben – von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur abschließenden Therapie – zeichnet uns aus. All dies wissen unsere Patienten zu schätzen und vertrauen auf uns – daher arbeiten wir laufend daran, diese Werte hoch zu halten und weiter zu optimieren.

Mal abgesehen davon, dass es praktisch ein Privileg darstellt, dort arbeiten zu können, wo andere Urlaub machen, sehen wir in der Ausbildung/Begleitung von angehenden Medizinerinnen und Medizinern eine besonders freudvolle und spannende Herausforderung.

Unsere Kompetenzen:

  • Orthopädie, Traumatologie und Unfallchirurgie
  • Radiologie
  • Innere Medizin und Akutgeriatrie
  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Chirurgie

Der Herzschlag eines innovativen Krankenhauses

 

(c) 2018 – Deutschordens Krankenhaus Friesach. – Bild zeigt: Einrichtungen und Mitarbeiter im DOKH

Dr. Ernst Benischke, GF und ärztl. Leiter