Brauchen Mütter und Väter Schizophrenie-Kranker unterschiedliche Hilfen?

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Univ.-Prof. Dr. Johannes Wancata

Klinische Abteilung für Sozialpsychiatrie, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie; Medizinische Universität Wien


AutorIn: Dr. Rebecca Jahn
AutorIn: Dr. Josef Baumgartner

SP 02|2017

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek
Publikationsdatum: 2017-07-28