Frühjahrstagung des BVU

Frühjahrstagung des BVU

Patientenzufriedenheit: die Messlatte für den Erfolg

Mag. Ralph Elser 3.10.2022

Ärzt:innen sind zunehmend gefordert, ihre Praxen nach betriebswirtschaftlichen Kriterien zu führen und sich auch Gedanken über Themen wie Marketing, Patientenfindung, -zufriedenheit und...

Frühjahrstagung des BVU

Medikamentöse Tumortherapie des Harnblasenkarzinoms

Prof. Dr. med. Maximilian Kriegmair 3.10.2022

Eine neoadjuvante Chemotherapie mit Gem/Cis vor radikaler Zystektomie sollte grundsätzlich allen Patient:innen im Stadium ≥ pT2, cN0, cM0 angeboten werden. Im adjuvanten Setting kann...

Frühjahrstagung des BVU

Urodynamik heute

Priv.-Doz.in Dr.in med. habil. Jennifer Kranz, FEBU, MHBA 3.10.2022

Die Urodynamik dient der Objektivierung der Harnblasenspeicher- und -entleerungsfunktion. Der Urodynamikbefund kann die Wahl einer invasiven Behandlung beeinflussen. Eine...

Frühjahrstagung des BVU

Alternative BPH-Therapie

Prof. Dr. med. Hans-Peter Schmid, FEBU; Chefarzt et al. 3.10.2022

Die Zeit einer „One fits all“-Therapie für LUTS/BPO ist vorbei: Eine moderne LUTS/BPO-Therapie sollte eine Aufklärung über minimalinvasive Therapien umfassen. Die aktuellen...

Frühjahrstagung des BVU

Kontroversen beim Hochfrequenzultraschall der Prostata

OA Dr. Ferdinand Luger, FEBU 3.10.2022

Das multiparametrische MRT (mpMRT) der Prostata verbraucht Ressourcen, und es gibt einige Limitationen. Hochfrequenzultraschall ist schnell verfügbar und ermöglicht in der Urologie, in...

Frühjahrstagung des BVU

Kontroversen bei Infektionen in der Urologie

OÄ Dr.in Kathrin Bausch 3.10.2022

In der Regel zählt zur Diagnose eines Harnwegsinfektes eine Symptomatik gepaart mit einem Keimnachweis. Eine asymptomatische Bakteriurie bedarf keiner routinemäßigen antibiotischen...

 

Offizielles Organ des

SPECTRUM Urologie ist ein österreichisches Fachmedium für Urologinnen und Urologen.