Rubrik: Serie: Moderne Verfahren

  • Ein neuer Standard – endoskopische Enukleation der Prostata

    Endoskopische, transurethrale Enukleationsverfahren der Prostata zeigen gleiche und bessere Ergebnisse wie die TURP und offen chirurgische Enukleation.

    Endoskopische Enukleation der Prostata (EEP) ist klinisch sehr effektiv, aber lange Lernkurve.

    Aktuelle Evidenz zeigt, Energiequelle spielt bei der EEP sekundäre Rolle.

    Weiterlesen ...
  • Die endoskopische En-bloc-Resektion von Harnblasentumoren

    Die endoskopische En-bloc-Resektion führt zur einer Verbesserung des pathologischen Präparats und zu einer Erhöhung der Nachweisrate von Detrusormuskulatur auf > 95 %.

    Die Durchführung gelingt mit verschiedenen Energiequellen (monopolarer/bipolarer Strom, Holmium-/Thulium-Laser).

    Das EBRUC-Konsortium hat das Ziel, mittels einer großen prospektiven randomisierten Studie die Frage der Beeinflussung der Rezidivrate zu klären.

    Weiterlesen ...