Der Sinuslift Klassisch oder minimalinvasiv

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: DDr. Georg Mailath-Pokorny jun.

Akademie für orale Implantologie, Wien

 


Quellen:

  1. Implant Survival Rates after Osteotome-Mediated Maxillary Sinus Augmentation: A Systematic ReviewMassimo Del Fabbro, BSc, PhD;* Stefano Corbella, DDS, PhD;† Tommaso Weinstein, DDS; Clinical Implant dentistry, Volume 14, Issues 1, May 2012 Pages e159–e168
  2. Evaluation of Different Methods of Indirect Sinus Floor Elevation for Elevation Heights of 10 mm: An Experimental Ex Vivo Study.
    Stelzle F, Benner K-U, 2011 Clinical Implant Dentistry and Related Research. Volume 13, Issue 2, Juni 2011; 124–133
  3. Piezo-Chirurgie in der zahnärztlichen Chirurgie – Update 2011
    Grötz KA,Schmidt BLJ, Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift, 2011 – online-dzz.de

ZK 03|2020

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH
Publikationsdatum: 2020-09-08