Der transkrestale Sinuslift mit Hilfe elektromagnetischer Osteotome

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Christian Ulm

Leitung Fachbereich für Orale Chirurgie
Universitätszahnklinik Wien
Sensengasse 2 A, A-1090 Wien


AutorIn: Werner Zechner

Stv. Leitung Fachbereich für Orale Chirurgie
Universitätszahnklinik Wien
Sensengasse 2 A, A-1090 Wien


Literatur:

  • Boyne PJ, James R, Grafting of the maxillary sinus floor with autogenous marrow and bone. J Oral Surg 1980; 38:613–618
  • Summers, RB, A new concept in maxillary implant surgery: the osteotome technique. Compendium 1994; 15:152–162

ZK 05-06|2020 (4. Ausgabe)

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH
Publikationsdatum: 2020-11-17