Darum schätze ich unsere Ärzt:innen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SEHR GEEHRTE ÄRZTINNEN, SEHR GEEHRTE ÄRZTE!

Als verantwortlicher Gesundheits- und Sozialminister ist es mir heute persönlich ein Anliegen, mich bei allen Ärztinnen und Ärzten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gesamten Einrichtungen des Gesundheitswesens und des Pflegebereichs für ihren unermüdlichen Einsatz zu bedanken, den sie im Speziellen seit Beginn der Pandemie leisten. Ich möchte dabei keine Berufsgruppe hervorheben, aber auch keine vergessen. Ihnen allen gemeinsam gebührt mein aufrichtiger Dank! Sie sind die zentrale Säule zur Bewältigung der Pandemie. Sie erhielten die Versorgung der Menschen trotz der enormen Herausforderungen und Risiken der Pandemie in bestmöglicher Form gemeinsam aufrecht, dies in stationären Einrichtungen ebenso wie im mobilen und im ambulanten Bereich, in den Test- und Impfzentren, in den Apotheken und in den zahlreichen Labors.

Und nicht vergessen möchte ich auch jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche die Gesundheitsinfrastruktur am Laufen hielten, die aber zu selten vor den Vorhang geholt werden – die Reinigungskräfte, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Transportdiensten in den Großkliniken, aber auch alle im „Backoffice“ des Gesundheitswesens. Ohne all ihr Engagement wäre die Pandemie vor Ort noch schwerer zu stemmen gewesen.

Gemeinsam leisten Sie einen großartigen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie in unserem Land.

Ich als Gesundheitsminister bin stolz auf Sie, und Sie können auch selbst wirklich stolz auf sich sein!