Tag der Apotheke 2013: Frauengesundheit im Fokus

Die Wechseljahre stellen eine besondere Herausforderung im Leben jeder Frau dar. Zeigen Sie Ihren Kundinnen, dass Sie sie in dieser Zeit mit Ihrem fachlichen Know-how und den passenden Produkten sehr gut unterstützen können! Dazu Mag. pharm. Max Wellan, Präsident der Österreichischen Apothekerkammer: „Die Apothekerinnen und Apotheker sind kompetente Gesundheitspartner für alle Phasen des Lebens – im Besonderen auch für die Wechseljahre. Mit dem ,Tag der Apotheke‘, der heuer bereits zum 16. Mal stattfindet, präsentieren wir die Apotheke als wichtige Anlaufstelle für alle Fragen und Beschwerden rund um die Wechseljahre. Besonders freuen wir uns auch darüber, dass wir die Österreichische Menopausengesellschaft und die ÖGGG (Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe) als Kooperationspartner gewinnen konnten.“

Mit FrauenPower durch den Wechsel: „Pflanzliche Hilfe aus der Apotheke“

… lautet das diesjährige Motto. Zielgruppe sind Frauen in der Prämenopause, Menopause oder Postmenopause. Damit spricht die Aktion rund eine Millionen Frauen in Österreich an! Von diesen weist rund ein Drittel leichte bis mittelschwere sowie ein weiteres Drittel schwere Wechselbeschwerden auf. Vor allem klassische Symptome wie Hitzewallungen, Schlafstörungen oder Gewichtszunahme stellen einen Hauptgrund dar, warum Frauen Rat in der Apotheke suchen.

Botschaft an Ihre Kundinnen: Kommen Sie in die Apotheke! Wir beraten Sie über die positive Kraft der Heilpflanzen in den Wechseljahren.

Mit kompetenter Beratung und der Vielfalt an rezeptfreien und pflanzlichen Behandlungsmöglichkeiten von Wechselbeschwerden, die in der Apotheke zur Verfügung steht, kann vielen Frauen geholfen werden. Doch zunächst müssen die Betroffenen darüber informiert werden, dass diese breite Palette an Unterstützungsangeboten für sie in der Apotheke bereit steht. Viele Frauen leiden eine Zeit lang still, bevor sie sich professionelle Unterstützung suchen, denn die Wechseljahre sind nach wie vor mit einigen Tabus behaftet. Diese Hemmschwelle gilt es zu senken. Dazu will der „Tag der Apotheke 2013“ beitragen! Passend zu der intensiven Bewerbung der Aktion können Sie mit den „FrauenPower“-Plakaten, die Sie im September zugeschickt bekommen, zeigen, dass in Ihrer Apotheke der „Tag der Apotheke“ mit professioneller und ausführlicher Beratung zum Thema Wechseljahre stattfindet.

Wissen ist Macht: Maßgeschneiderte Fortbildung

Damit Sie rechtzeitig zum „Tag der Apotheke“ am neuesten Stand der Forschung sind, erscheint im September eine Sonderausgabe der APOPunkte unter anderem zum Thema Phytopharmaka und Botanicals bei Wechselbeschwerden: „Frauen­Power“. Diese wird als Beilage der Österreichischen Apotheker Zeitung sowie der Apotheker Krone an alle Apotheker distribuiert.

Expertengeprüfter Selbsttest für Ihre Kundinnen

Außerdem wurde gemeinsam mit den führenden Experten zum Thema Frauengesundheit Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber und Univ.-Prof. Dr. Sepp Leodolter eine „Wechseljahre-Checkliste“ erarbeitet. Dieser Selbsttest wird vor dem „Tag der Apotheke“ in den Medien präsentiert bzw. sollten Sie ihn in Ihrer Apotheke auflegen. Ihre Kundinnen können die Checkliste ausfüllen und zum Beratungsgespräch mitbringen. Damit haben Sie die perfekte Basis für eine individuelle Beratung! Zudem erhalten Sie das Plakat „Heilpflanzen“ zugeschickt, dieses liefert Ihnen die wichtigsten Hinweise für Ihre Empfehlungen zu den einzelnen Beschwerden auf einen Blick. Mehr Informationen, welche Phytopharmaka und Botanicals wann zum Einsatz kommen, erhalten Sie auch in der nächsten Apotheker Krone!

Ausführliche Kundenbroschüre

Ergänzend zum Informationsgespräch an der Tara können Sie Ihren Kundinnen die Broschüre „Mit FrauenPower durch die Wechseljahre“ mitgeben. Diese wurde ebenfalls mit namhaften Experten erstellt. Die Broschüre informiert auf 24 Seiten über die typischen Wechselbeschwerden und liefert wertvolle Tipps. Auch die Wirkung und Einsatzgebiete der verschiedenen Pflanzenextrakte werden leicht verständlich dargestellt.
Dr. Kottas kleines Give-away für Ihre Kundinnen: Auf jeder Ratgeber-Broschüre sind drei Teebeutel von Dr. Kottas Frauentee als kleine Aufmerksamkeit angebracht!

Fazit: Machen Sie mit beim FrauenPower-Tag am 8. Oktober!

Das Motto der Aktion „FrauenPower“ soll sich auch im Apothekenteam niederschlagen. Aus diesem Grund erhalten Sie mit dem Werbemittelpaket fünf Buttons „FrauenPower“ für Ihr Apothekenteam. Wenn Ihnen ein Tag viel zu kurz erscheint, um das umfassende und wichtige Thema Wechseljahre in den Fokus zu rücken, und Sie die Werbemaschinerie des „Tags der Apotheke“ gerne noch intensiver nutzen möchten: Verlängern Sie doch die Aktion in Ihrer Apotheke! Ihre Kundinnen werden es Ihnen danken!

 

Das Werbemittelpaket 2013

Mitte September erhalten Sie automatisch das Paket mit den Werbemitteln zum „Tag der Apotheke 2013“ zugeschickt. Dieses beinhaltet:

  • 100 FrauenPower-Sets (Ratgeber-Broschüre inkl. Dr. Kottas Frauentee)
  • 1 Plakat „FrauenPower“ DIN A1 für Plakatständer oder Auslage
  • 1 Plakat „Heilpflanzen“ DIN A1 für die Apotheken-Dekoration
  • 1 Plakat DIN A3 „FrauenPower“
  • 1 Plakat DIN A3 „Heilpflanzen“
  • 100 Stück Checkliste: Wechsel
  • 5 Buttons „FrauenPower“ für das Apothekenteam
  • 25 Pink-Ribbon-Broschüren

 

Kamp
Werbe- und PR-Maßnahmen 2013

Die österreichweite Bewerbung für den „Tag der Apotheke“ setzt auch dieses Jahr wieder auf den bewährten Mix aus Hörfunkspots, PR-Beiträgen und Medienkooperationen:

  • PR-Texte zum Thema „Die Frau im Wechsel – FrauenPower aus der Apotheke“ ­inkl. Vorstellung der „Wechsel-Checkliste“
  • Hörfunkspots
    Vimeo

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
    Mehr erfahren

    Video laden

  • Medienkooperationen in Tageszeitungen, Frauen- und Gesundheitsmagazinen

Aufgrund der intensiven Bewerbung ist mit einer großen Nachfrage zu rechnen! Die Österreichische Apothekerkammer freut sich gemeinsam mit Ihnen auf einen erfolgreichen Tag der Apotheker 2013!