Primärversorgung neu nimmt langsam Fahrt auf

„Würde mir wünschen, dass die Kassen den Elfenbeinturm verlassen“

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Interview mit: Martin Sprenger, MD, MPH

Wissenschaftlicher Koordinator des Österreichischen Forums für Primärversorgung, Leiter des Public-Health-Lehrgangs an der MedUni Graz


AutorIn: Mag. Katrin Waldner

Apo-K 23|2018

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH
Publikationsdatum: 2018-12-07