Arzneimittelabhängige Änderungen im B-Zell-Repertoire bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes mit geringer Krankheitsaktivität

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Sabine Zenz

Klinische Abteilung für Rheumatologie und Immunologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Medizinische ­Universität Graz

Foto: Gabi Moser


FdR 02|2020

Publikationsdatum: 2020-07-21